11 Low-Key Luxustaschen, die zeitlos, gegen den Trend und immer noch extrem cool sind

11 zeitlos stilvolle Luxustaschen, die gegen den Trend gehen und immer noch extrem cool sind

Die Luxus-Liste ist eine monatliche Kolumne über alles Luxuriöse, in der Kultgegenstände von Traditionsmarken erkundet, führende Experten im Modebereich befragt und tiefgehende Informationen zu Investitionsstücken geliefert werden, die es wert sind.

Gespräche über Designer-Handtaschen drehen sich typischerweise um eine bestimmte Phrase: “It-Bags”. Dieser Ausdruck ist in letzter Zeit jedoch weniger prominent geworden und wurde durch “leise-luxuriöse” Taschen ersetzt, die Leichtigkeit, Subtilität und Qualitätshandwerklichkeit ohne prominentes Logo kombinieren. Solche Diskussionen finden überall statt, von unseren Editor-Slack-Kanälen bis hin zu TikTok und der Wall Street Journal. Doch das heißt nicht, dass diese Taschen trotz fehlender Marken komplett unkenntlich sind. Stattdessen haben sie Details wie charakteristische Verschlüsse und einzigartige Silhouetten, die nur scharfsichtige Modebeobachter erkennen würden.

Obwohl es eine Reihe von Kulttaschen gibt, die in die Kategorie leise Luxus fallen, ist Savette ein bemerkenswerter Neuling. Laut Net-a-Porter Market Director Libby Page haben die schlanken Silhouetten von Savette bei Käufern großen Anklang gefunden und es ist eine der wenigen Marken, die es erfolgreich geschafft hat, in den Luxustaschenmarkt einzusteigen. Dies signalisiert insgesamt einen Aufstieg in der Kategorie leise Luxus, da das Label den Reihen von Investitionsmarken wie Hermès, Khaite, Celine und Prada beitritt, die genauso leise wie cool sind. Hier sind die besten Low-Key leise-luxuriösen Taschen, die perfekt für viele Jahre in deinem Kleiderschrank sein werden.

Eine der aufstrebenden Marken der letzten Jahre ist Savette, das Geisteskind der Gründerin und Designerin Amy Zurek. Sie ist bekannt für ihre logolosen Taschen, die mit ihrer charakteristischen Metallhardware verziert sind.

Handgefertigt, um alle wesentlichen Dinge zu verstauen.

Der leicht verlängerte Stil sieht unglaublich schlank aus.

Diese glatte cremefarbene Version wird in jeder klassischen Garderobe gute Dienste leisten.

Hermès-Taschen sind ebenso bekannt für ihre langen Wartelisten und geheimnisvollen Kaufpraktiken wie für ihren Kultstatus unter den bestinformierten Insidern der Modebranche. Kelly-Taschen sind besonders bekannt für ihren Mangel an Branding und ihre herausragende Handwerkskunst.

Diese Vintage Kelly ist ein echtes Juwel.

So eine einzigartige Farbe.

Wirklich schön.

Der Metallverschluss an den Triomphe-Taschen von Celine ist von der Metallkette um den Arc de Triomphe in Paris inspiriert. Ansonsten behalten die Taschen klare und elegante Linien, was sie zeitlos, funktional und wunderschön macht.

Eine elegante und schlanke Ergänzung für jede Handtaschensammlung.

Nur HotQueen’s, die Bescheid wissen, werden dieses Motiv erkennen.

Ein wirklich zeitloses Investmentstück.

Die Markenzeichen der Row, die unterschwellige Schlichtheit, wurden in die neueste Sofia-Tasche der Marke eingearbeitet – eine einfache Ledertasche zum Umhängen, die bereits in den luxuriösesten (und stilvollsten) Schränken auftaucht.

Die perfekte, gehobene Alltagstasche.

Die Variante mit dem Henkel ist so elegant.

Unauffällig, elegant und nur am subtilen “T” -Verschluss erkennbar, ist Toteme’s T-Lock-Tasche eine der bemerkenswertesten Taschenneuerscheinungen der letzten Zeit.

Als wir das zum ersten Mal gesehen haben, wussten wir, dass es ein Klassiker sein würde.

Die geschwungene Form ist optimal zum Tragen.

Diese Clutch-Version ist ideal für einen Abend.

Die Prada Re-Edition 1995-Tasche wurde berühmt von Carolyn Bessette-Kennedy getragen, einer Modeikone, bekannt für ihren stillen Luxusstil. Sie wurde von Miuccia Prada und Raf Simons wiederbelebt, und die beiden Designer haben die zeitlose Tasche zurück in den Modebereich gebracht, was sie zu einem der wichtigsten Investitionskäufe macht.

So sophisticated.

Baby Pink ist eine lustige Ergänzung für jedes Outfit.

Die scharfe Struktur verleiht dieser Tasche ein hochwertiges Gefühl.

Bei Khaite entwirft Cate Holstein Stücke für New Yorker Frauen. Darunter befindet sich auch die Olivia-Tasche, ein Modell, das die Mischung aus Einfachheit und moderner Coolness beherrscht.

Die Definition von ruhigem Luxus.

Davon träumt man.

Diese entspannte Tasche hat zeitlose Anziehungskraft.

Mit Matthieu Blazy an der Spitze von Bottega Veneta hat die Marke ein neues Buzz-Level erreicht und einige ihrer archivierten Designelemente (einschließlich geflochtenem Leder) in wirklich zeitlose Taschen integriert, darunter auch die Arco Tote.

Ein geräumiges Interieur, um alle Ihre Essentials und mehr zu verstauen.

Das wird sicher schnell ausverkauft sein.

Diese Farbe ist genauso vielseitig wie Schwarz, Weiß oder Braun.

Mit einer Linie von handgefertigten, reiseinspirierten Luxuslederwaren ist die in London ansässige Marke Métier der Inbegriff zeitloser Stücke für Reisen mit dem Flugzeug oder auf der Straße.

Beachten Sie den geflochtenen Griff.

Jede Tasche wird geschickt handgefertigt.

Die Veloursleder-Version ist ernsthaft auf einem anderen Level. 

Wie die Stadt, nach der sie benannt ist, ist die Manhattan-Tasche von Saint Laurent sowohl anspruchsvoll als auch zeitlos elegant.

Eine elegante Schultertasche für alle Anlässe. 

Die verlängerte Form der clutch Version wird immer modisch sein.

Diese Tasche wird Trends und Jahreszeiten überdauern.

Die nach Lee Radziwill benannte Tory Burch Tasche spiegelt den Stil der verstorbenen Fashion-Ikone wider und hat eine strukturierte Silhouette, einen Henkel und ein zeitloses Design.

Die Farbe sieht so luxuriös aus.

Diese Miniaturausgabe hat es uns wirklich angetan.

Das Design eignet sich zum Tragen offen, halb geknöpft oder geschlossen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Who What Wear USA und wurde seitdem aktualisiert.

Weiterlesen: Birkin-Taschen sind wertvoller denn je – so kommst du an eine heran