Ich bin eine Shopping-Expertin – 12 gemütliche Mäntel, Strickpullover und Stiefel, die ich für den Winter wirklich empfehle

Ich bin eine Expertin in Sachen Shopping – hier sind 12 gemütliche Mäntel, Strickpullover und Stiefel, die ich für den Winter unbedingt empfehlen kann!

Wenn es darum geht, jeden Tag gepflegt auszusehen, ist niemand so kompetent wie Jessica Skye. Als Influencerin mag sie gelten, aber sie hat das Mode-Know-how, das zu ihrem Ruf passt, nachdem sie verschiedene Positionen in der Branche innehatte, bevor sie zum Social-Media-Star wurde. Gerade dieses intrinsische Wissen und diese Erfahrung unterscheiden Skye von ihren Zeitgenossen (neben ihrem unnachahmlichen Stil natürlich). Mit einer Vorliebe für schlichte Basics und leicht zu tragende Outfits, alle in einer herrlich vielseitigen Farbpalette, schafft Skye zeitlos schicke Looks, die nicht aufgesetzt wirken – eine kraftvolle Kombination, die wir sofort nachahmen möchten. Zum Glück wird Skye jeden Monat exklusiv ihre ausgewählten Stücke der neuen Saison mit Ihnen teilen.

Nach einer Sommerpause könnte ich nicht glücklicher sein, wieder auf Ihren Modenschirmen zu sein, und zu welch besserer Zeit, denn der Winter scheint in vollem Gange zu sein! Es ist meine Lieblingszeit, um mich zu stylen, und meine Wunschliste wächst immer weiter – ich bin mir sicher, Ihre auch. Also, wenn Sie auf der Suche nach gemütlicher Strickkleidung, Winter-Stiefeln und übergroßen Mänteln sind, um sie Ihrer Wintergarderobe hinzuzufügen, scrollen Sie weiter für meine Vorschläge.

Klein Rotkäppchen hat gerade ein Upgrade erhalten, und ich bin ziemlich glücklich darüber. Rot ist normalerweise keine Farbe, zu der ich neige, aber als dieses Teil auf der “Neu eingetroffen”-Seite von Mangos neuer Winterkollektion auftauchte, habe ich es sofort gekauft. Mit der langen Passform und den übergroßen Reverskragen hat es einen edlen Look ohne den Luxuspreis.

H&M bietet immer gemütliche Strickkleidung, und diese flauschige graue Nummer ist die perfekte Ergänzung für Ihre Wintergarderobe. Ich habe eine sehr ähnliche Version dieses Pullovers und ziehe ihn jede Woche gerne mit Jeans und schwarzen Stiefeln an.

Ich habe bereits Einladungen für einige Soirées in der Festtagszeit erhalten (fügt ein Emoji mit bedeckten Augen ein), und das hat mich zum Nachdenken gebracht, wie ich mich stylen möchte. Wie immer halte ich es ziemlich einfach, und dieser lange Taillenmantel von Aligne entspricht genau meinem Geschmack. Er sieht so schick aus, wenn er mit schwarzen ausgestellten Hosen, zurückgekämmtem Haar zu einem niedrigen Pferdeschwanz und klobigen Plateauschuhen kombiniert wird.

Ich suche schon seit Jahren nach der perfekten Lederjacke, etwas, das sich ein bisschen von der üblichen Biker-Optik abhebt, aber ich konnte bisher nichts finden. Endlich, nach ein paar Jahren, in denen ich ein wenig enttäuscht von den Möglichkeiten war, hat Whistles diese Jacke auf den Markt gebracht. Mit ihrer übergroßen Silhouette und den Patchwork-Taschen ist sie ein zeitloser Begleiter.

Wenn Sie eine durchdachte Grundgarderobe aufbauen möchten, sollten Sie darüber nachdenken, ein Wildleder-Westernstiefel einzubeziehen. Diese Stiefel tauchen Jahr für Jahr auf und scheinen nie altmodisch zu sein. Ich habe ein Paar seit vielen Monden und ziehe sie immer wieder saisonal an. Im Winter kombinieren Sie sie mit dunkelblauen Jeans und übergroßer Strickkleidung.

Party-Hosen bereit! Obwohl ich normalerweise eher zu gedämpften Styles neige, liebe ich ein auffälliges Paar Hosen. Silberne Hosen lassen sich tatsächlich recht einfach stylen. Hier sind nur ein paar Oberteile, mit denen ich meine kombinieren werde: ein gestärktes weißes Hemd, ein oversized schwarzer oder grauer Pullover, ein hellblau kariertes Hemd oder ein oversized schwarzer Blazer.

Shearling-Mäntel und Jacken sind mein heimliches Vergnügen und ich werde immer von allem angezogen, was im Winter auch nur entfernt wie eine kuschelige Decke aussieht. Ich liebe die Knebelknöpfe zum Zuknöpfen und den übergroßen Kragen, die dieser Jacke ein edles Gefühl verleihen.

Ich bin auf der Suche nach der perfekten alltäglichen Winterhandtasche und bisher scheint nichts meine Loewe Puzzle-Bag zu übertreffen. Aber ich glaube, ich habe endlich etwas gefunden, das stylish und praktisch ist. Diese wunderschöne Toteme-Wildleder-Tote-Bag ist der perfekte Begleiter für unterwegs.

Hallo, gemütliche Strickwaren-Saison – Juhu! Ich bin selbsternannter Strickwaren-Sammler und ich kann immer sehen, wie ich die neuesten Teile mustere. Strickjacken sind unglaublich vielseitig, egal ob Sie eine schicke Schicht unter Ihrem Mantel für Wärme benötigen oder etwas über Ihre Schultern werfen möchten, wenn Sie abends ausgehen. Diese ME+EM-Strickjacke ist die perfekte Ergänzung. Kombinieren Sie sie mit silbernen Hosen, einem weißen T-Shirt und Ihren liebsten schwarzen High-Heel-Stiefeln (+ roter Lippenstift).

Es gibt nichts, was ich mehr mag, als ein Paar Jeans anzuziehen und sie mit ein paar schwarzen Stiefeln zu kombinieren. Reitstiefel sind eine großartige Möglichkeit, einen einfachen Look aufzuwerten, und sie können auch mit schwarzen Leder-Shorts oder Miniröcken kombiniert werden.

Aussagekräftige Ohrringe sind im letzten Jahr wirklich wieder im Trend, und ich liebe es einfach, wie sie einem schlichten Outfit das gewisse Etwas verleihen können. Daphine war schon immer meine erste Wahl für Schmuck – und diese Saskia-Ohrringe sind die perfekte Ergänzung für Ihre Schmucksammlung.

Jeans + schicke Oberteile sind immer ein Muss für mich, sei es im Sommer oder im Winter. Dieser COS-Rippensweater ist perfekt für die kommende Saison.

Ich liebe es, wenn Arket neue Bestände von Teilen veröffentlicht, die zuvor ausverkauft waren – einschließlich dieser Seidenhosen, die auch als Pyjama getragen werden könnten. Kombinieren Sie sie mit einem übergroßen cremefarbenen Pullover und Slingbacks für den ultimativen “Ich bemühe mich nicht, aber eigentlich bemühe ich mich” -Look.

Wenn es darum geht, neue Handtaschen zu kaufen, egal ob Designer oder High Street, denke ich immer an die Praktikabilität. Meine allgemeine Faustregel ist immer, neutrale Töne zu wählen, damit sie zu meinem minimalistischen Kleiderschrank passen. Ich liebe diese COS-Crossbody-Tasche und sie ist die perfekte Alltagstasche zum Umhängen.

Liebe auf den ersten Blick, die voluminösen Ärmel und das Rückenbindedetail verleihen diesem Kleid ein Designer-Feeling ohne das Preisschild. Perfekt für Hochzeitsgäste oder andere Feiern, die in den nächsten Monaten anstehen.

Auffällige Ohrringe sind ein absolutes Must-Have für S/S 23, und ich trage sie in letzter Zeit ständig. Sie sind eine großartige Möglichkeit, jedem einfachen Outfit das gewisse Etwas zu verleihen, ohne sich zu sehr anzustrengen. Diese Gliederkettenschönheiten von YSSO sind perfekt.

Sauber, knackig und auf den Punkt, dieses blaue Hemd von Frankie Shop ist ein Must-Have für 2023. Mit schwarzen konischen Hosen und Slingback-Heels aufstylen oder lässig mit blauen Jeans und deinen Lieblingssneakers kombinieren.

Diese Art von Stiefeln scheint nie aus der Mode zu kommen, und jeder braucht ein Paar zeitlose Schuhe in seinem Kleiderschrank. Ich trage meine besonders gerne mit Raw-Hem-Jeans und einem übergroßen Blazer.

Daily Sleeper ist nicht nur für die Party-Saison gedacht; seine Frühling/Sommer-Kollektion ist voller begehrenswerter Stücke, die für die längeren Abende bereit sind. Dieser dezente Blumen-Trenchcoat ist das perfekte Stück, um über deine Schultern zu werfen.

Es spielt keine Rolle welches Jahr, welche Saison, welcher Monat – Sneaker werden immer ein Grundnahrungsmittel in meinem Kleiderschrank sein. Jedes Jahr scheint es einen Kult-Stil oder eine Marke zu geben, die gerade angesagt ist; letztes Jahr waren es die New Balance 550 (immer noch ein Favorit von mir). Dieses Jahr sind es die Adidas Samba OG. Ich habe noch kein Paar gekauft, aber ich bin nur einen Klick von “Danke für deine Bestellung” entfernt.

Das süßeste hellblaue Rippentop, trage es mit deinen Lieblingsjeans und einer Basttasche.

Die Cargo-Hose hat ein Makeover bekommen, also wenn du nicht bereit bist, dich komplett zu tarnen (wer wäre das schon?), hat dir Frankie Shop freundlicherweise eine sehr schicke Alternative gegeben.

Ach Jackie! Dieser butterweiche Traum steht schon seit geraumer Zeit auf meiner Wunschliste, sie taucht immer wieder auf und jedes Mal, wenn ich sie sehe, will ich sie haben. Es ist ein Klassiker und wurde ursprünglich in den 60er Jahren entworfen, die geschwungene Silhouette verleiht dieser Tasche eine gewisse Sexiness.

Manchmal fällt es mir schwer, mich abends für Drinks oder Dinnerpartys zu entscheiden, da ich eher lässig gekleidet bin, aber meine Sicherheitslösung ist immer Jeans und ein schönes Oberteil. Kombiniere dieses wunderschöne Seiden-Brokat-Bandeau-Oberteil mit schwarzen Jeans, einem Paar goldener Creolen und einer Tasche im Stil der 90er Jahre, um den ultimativen Nostalgie-Vibe zu erzeugen.

Yaitte ist mir zuerst auf Instagram mit seinen sabberwürdigen Nadelstreifenhemden aufgefallen, wunderschön gemacht und aus italienischer Baumwolle gefertigt. Diese Hemden sind ein *Küsse der Köche. Ich empfehle immer, in Hemden zu investieren, da sie nie aus der Mode kommen; ein absoluter Klassiker, der das ganze Jahr über in deinem Kleiderschrank hängen sollte. Ich habe dieses Hemd mit der passenden Hose kombiniert, aber ich kann es kaum erwarten, dieses erdige grüne Hemd mit blauer Jeans und meinen Lieblingsschuhen zu stylen.

Ich habe kürzlich diese Loewe Raffiatasche gekauft und kann es kaum erwarten, sie in den kommenden Monaten zu tragen. Ich liebe die extra große Größe und die Details in Tan.

Bias-geschnittene Midi-Röcke gibt es schon eine Weile und sie sind immer noch stark im Trend. Ich neige dazu, sie mit einem Oversize-Pullover oder einem legeren Blazer lässig zu kombinieren. Sie sind ein großartiges Teil, um dich etwas schicker zu fühlen.

Was Denim betrifft, hat Mango auch gerade seine Denim-Kollektion veröffentlicht, die mich an die Ära Britney und Justin im Jahr 2013 erinnert. Mit einer Denimjacke kann man nie etwas falsch machen. Obwohl sie im Moment im Trend sind, werden sie garantiert immer wieder zurückkommen. Also behalte sie im Hinterkopf und hole sie immer wieder heraus.

Weiße Jeans sind eine gute Investition in die Garderobe, ob im Winter oder im Sommer. Ich liebe es, weiße Jeans im Winter zu tragen, sie verleihen lässigen Outfits eine gewisse Leichtigkeit. Ich besitze bereits diese wunderschönen Re-Done Jeans und empfehle sie immer.

Es ist noch etwas zu früh für Sandalen, daher bin ich sehr glücklich, dass Ballerinas wieder im Trend sind. Sie sind so vielseitig und die perfekte Ergänzung für den Frühling.

Es ist kein Geheimnis, dass Denim ein großes Comeback erlebt – ein Trend, dem ich mich absolut anschließen kann. Dieses schlichte, aber trotzdem elegante Anine Bing Hemd ist das ultimative Must-Have für deinen Kleiderschrank. Der relaxte Schnitt und die überschnittenen Schultern verleihen diesem Hemd eine entspannte Note.

Schau unbedingt nächsten Monat wieder vorbei, wenn Jessica Skye exklusiv ihre nächste Auswahl mit Who What Wear UK teilt.

Nächstes auf der Liste, Die Herbst/Winter 2023 Modetrends, die wirklich wichtig sind