Muss gelesen werden Birkenstock geht an die Börse, Gisele ist das neue Gesicht von Frame

Lesenswert Birkenstock geht an die Börse, Gisele wird das neue Gesicht von Frame

birkenstock-birkenfield-grove-410 Lafayette

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Birkenstock

Dies sind die Schlagzeilen in der Mode am Donnerstag.

Birkenstock feiert IPO mit interaktiven Parkerlebnissen in New York Zum Feiern des Börsengangs an der New York Stock Exchange veranstaltet Birkenstock von 11. bis 12. Oktober drei interaktive Parkerlebnisse namens Birkenfields in Manhattan und Brooklyn. Die Birkenfield Meadow befindet sich am Flatiron Plaza von 11:00 bis 18:00 Uhr und versetzt die Besucher in ein barfuß Erlebnis. Der Birkenfield Grove befindet sich in der Lafayette Street 410 von 11:00 bis 18:00 Uhr und bietet Fußmassagen und heiße Schokolade von Maman. Schließlich bietet der Birkenfield Biergarten deutsches Bier und interaktive Spiele bei Other Half Brewing in Williamsburg von 16:00 bis 22:00 Uhr an.

frame-gisele-winter-2023-campaign-david-simsframe-gisele-campaign

Fotos: David Sims/Courtesy von Frame

Gisele ist das neue Gesicht von Frame Gisele Bündchen ist das Gesicht der Winterkollektion 2023 von Frame und markiert eine neue kreative Ära für das zweite Jahrzehnt der Marke. Fotografiert von David Sims zeigt die Kampagne eine visuelle Erzählung von drei Identitäten, die “die neue Frame-Frau” ausmachen: High-Fashion Los Angeles, entspannter Lifestyle Kalifornien und die Denim Icons Kampagne. “Dies ist nicht nur ein neues Jahrzehnt für Frame, sondern eine neue Ära; Der Herbst ist eine wahre Darstellung der kreativen Vision, die wir für die Marke hatten, als wir anfingen, und für mich gibt es keine größere lebende Ikone in unserer Kampagne als Gisele”, sagte Erik Torstensson, Mitbegründer von Frame, in einer Erklärung. Die neue Kollektion ist jetzt in Frame-Geschäften, auf der Webseite von Frame’s und bei ausgewählten weltweiten Einzelhändlern erhältlich, die Frame führen.

Christiane Pendarvis wird Co-CEO von Pattern Beauty Christiane Pendarvis wurde zur Co-CEO von Pattern Beauty ernannt, einen Titel den sie mit der Gründerin der Marke, Tracee Ellis Ross, teilen wird. Vor dieser Position war Pendarvis Co-Präsidentin von Rihanna‘s Savage X Fenty und sie hat laut WWD “mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Leitung von Direktkunden- und Omnichannel-Einzelhandelsunternehmen”. “Jemanden von Christianes Statur und Geschäftsaufbau-Kaliber gewinnen zu können, ist genau das, was Pattern Beauty braucht, um meine Vision umzusetzen und zum führenden Unternehmen in der Kategorie Lockiges, krauses und engstrukturiertes Haar zu werden”, sagte Ross in einer Erklärung.

Geschäftsführerin JuE Wong verlässt OlaplexJuE Wong hat ihre Position als Geschäftsführerin von Olaplex verlassen, die sie seit 2020 innehatte, und wird Anfang 2024 von Amanda Baldwin abgelöst, der derzeitigen Geschäftsführerin von Supergoop. Olaplex’s Vorstandsvorsitzender John Bilbrey wird vorübergehend als Geschäftsführer fungieren. “Amanda ist eine führende Persönlichkeit im Wachstum von Prestige-Beauty-Marken und wir freuen uns, sie als Geschäftsführerin von Olaplex begrüßen zu dürfen”, sagte Bilbrey. “Sie ist eine effektive und kreative Markenentwicklerin, die Kundenbedürfnisse und Analysen sehr gut versteht. Ihre wertvolle Mischung aus Stärken in den Bereichen Marketing, Produktentwicklung und Umsetzung macht sie zur idealen Person, um Olaplex langfristigen Erfolg zu sichern.” {WWD/Paywall}