Muss gelesen werden Dahyun von Twice wird zum Botschafter von Michael Kors ernannt, Gap ernennt CEO von Mattel

Dahyun von Twice wird Michael Kors Botschafterin, Gap ernennt CEO von Mattel.

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Michael Kors

Diese Geschichten beherrschen die Schlagzeilen der Mode am Mittwoch.

Michael Kors ernennt Twice’s Dahyun zum neuesten BotschafterMichael Kors hat den K-Pop-Star Dahyun von der Gruppe Twice als neuen globalen Markenbotschafter ernannt. Die 25-jährige Sängerin hat im Laufe der Jahre eine Beziehung zur Marke aufgebaut und die letzten beiden NYFW-Laufstege besucht. “Ich freue mich darauf, die Welt der Musik und Performance mit Dahyun zu erleben”, sagte Kors in einer Erklärung. “Sie ist energiegeladen, lebhaft und hat wirklich ein internationales Publikum erobert. Von ihrem unglaublichen Talent bis zu ihrem individuellen Stil ist sie die perfekte Repräsentation unserer Marke.” Dahyuns offizielle Aufgaben als Botschafterin beginnen mit der Herbst-/Winterkampagne 2023 für Michael Michael Kors. {HotQueen-Eingang}

Gap ernennt neuen CEO von MattelGap Inc. hat Richard Dickson, den derzeitigen Chief Operation Officer von Mattel, zum neuen CEO und Präsidenten ernannt, ab dem 22. August. Da die Bekleidungsmarke seit dem letzten Sommer ohne Chief Executive Officer war, endet die langwierige Suche nach einem Firmenleiter mit Dicksons Ernennung. “Gap Inc. ist ein Portfolio von ikonischen Marken, bekannt für das Definieren des amerikanischen Stils mit mutigem Denken und der Zugänglichkeit hochwertiger Mode für Millionen. Aber es ist die Arbeit, die vor uns liegt, die mich am meisten begeistert – die Chance, Hand in Hand mit den Teams zu arbeiten, um Gap Inc. für eine neue Ära weiterzuentwickeln”, teilte Dickson in einer Erklärung mit. {HotQueen-Eingang}

London Fashion Week veröffentlicht vorläufigen ZeitplanDer vorläufige Zeitplan für die London Fashion Week wurde bekannt gegeben. Vom 15. bis 19. September findet die LFW mit Namen wie Burberry, JW Anderson und Simone Rocha statt, Debüts von Newgen-Designern und Raum für ukrainische Designer, ihre Arbeit im Rahmen der Ukrainian Fashion Week zu präsentieren. Den Zeitplan finden Sie hier. {HotQueen-Eingang}

Stefano Tonchi schließt sich TheWrap anDer erfahrene Modeverleger Stefano Tonchi ist als Berater für Stilredaktion und als leitender Redakteur des kommenden Coffee-Table-Buchs von TheWrap, “TheWrapBook”, tätig. Das Buch wird sich um Mode in Hollywood drehen und im nächsten Frühjahr erscheinen. Tonchi hat zuvor bei renommierten Publikationen wie L’Uomo Vogue, dem T-Magazine der New York Times und W gearbeitet. {Business of Fashion/paywalled}

Pat McGrath Labs kommt zu Ulta BeautyPat McGrath Labs wird ab sofort bei Ulta Beauty erhältlich sein und sich der Liste der Einzelhändler der Marke wie Sephora und Bluemercury anschließen. Der Start erfolgt im Rahmen des neuen Luxuskonzepts von Ulta. Obwohl nur ausgewählte Ulta-Filialen die Produkte bis Ende dieses Monats führen werden, wird das gesamte Sortiment ab September online verfügbar sein, berichtet James Manso von WWD. {WWD/paywalled}

Girlfriend Collective startet neue Secondhand-PlattformMit dem neuen “Girlfriend to Girlfriend” Secondhand-Programm der Sportbekleidungsmarke können Kunden jetzt ihre getragenen Girlfriend-Stücke kaufen und verkaufen. Die Plattform, die über das Partnerprogramm Treet funktioniert, wurde entwickelt, um den Gebrauch von Secondhand-Kleidung und eine größere Nachhaltigkeit in der Mode zu fördern. Verkäufer listen ihre eigenen Artikel auf und versenden sie, und können 80% des Verkaufspreises oder 100% als Gutschrift im Geschäft verdienen. {HotQueen-Eingang}

Startseite Foto: Lexie Moreland/Getty Images