Promis und Redakteure sind sich einig Bomberjacken machen jedes Outfit cooler aussehen

Berühmtheiten und Redakteure sind sich einig Bomberjacken verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas

In dieser Saison haben wir eine Reihe von neuen Jackentrends entdeckt, die von Prominenten und Modeikonen unterstützt werden. Es ist sehr deutlich, dass Leder-Trenchcoats die bevorzugte längere Stilrichtung sind und dass Bouclé-Jacken erneut für die neue Saison im Trend liegen. Während neue Silhouetten auftauchen, sieht man deutlich, dass es eine klare Tendenz zu klassischen, zeitlosen Jackenstilen gibt – und es gibt noch eine weitere, auf die ich hinweisen möchte.

Die Bomberjacke ist nach wie vor angesagt, da sie ihre bewährte Form beibehält, sich aber mit wechselnden Trends in Schnitten und Stoffen weiterentwickelt. Diese Saison haben Bomberjacken einige 2023er Änderungen erfahren, die den klassischen Schnitt modernisieren. Wir sehen viele Wollmodelle, die von dem Bouclé-Trend beeinflusst sind, sowie andere Variationen in angesagten Farbtönen wie Grau und Beige – die überall in der Oberbekleidung in London, Paris und New York in diesem Mode-Monat zu sehen waren. Diese frischen Bomberjacken-Styles wirken absolut trendig und mühelos tragbar.

Wie bei vielen Lederartikeln sind auch Leder-Bomberjacken derzeit sehr im Trend. Kürzlich entdeckt an Elsa Hosk, die ihre Bomberjacke gekonnt mit lässigen Straight-Leg-Jeans kombinierte, ist die Leder-Bomberjacke ein aufsteigender Trend, der den ganzen Herbst und Winter über anhalten wird. Was die Schnitte betrifft, drängt sich die verkürzte Bomberjacke immer mehr in den Vordergrund und wird von Designer-Marken wie Acne Studios und Einzelhändlern wie COS angeboten. Lockerere, längere Styles bleiben ebenfalls im Trend, mit überzeugenden Versionen bei Reformation und Massimo Dutti.

Stylisch kombiniert mit Straight-Leg- oder Wide-Leg-Jeans und genauso schick in Kombination mit Ihrem Lieblingsmini-Rock – es gibt nur wenige Styling-Varianten, die nicht mit dieser lässigen Jacke funktionieren. Sind Bomberjacken im Jahr 2023 noch im Trend? Aber sicher doch! Von angesagten Wollmodellen bis hin zu neuen Lederoptionen – lesen Sie weiter, um meine Auswahl der besten Bomberjacken dieser Saison zu entdecken und zu kaufen.

Kuscheln Sie sich in eine Wollversion ein.

Ein übergroßer Khaki-Stil ist eine klare Wahl für kaltes Wetter.

Praktische Styles passen gut zu Cargohosen oder klassischen Jeans.

Dieser verkürzte Jackenstil würde großartig aussehen mit hoch taillierten Hosen.

Verpacken Sie sich mit Stil.

Diese schicke Bomberjacke wurde letzte Woche bei Elsa Hosk gesichtet.

Suede-Jacken sind ein fester Bestandteil der Herbstgarderobe.

Verleihen Sie einem Seidenkleid mit einer Bomberjacke eine robuste Note oder tragen Sie sie über einem klassischen weißen Hemd.

Tragen Sie sie vielseitig über einem dicken Strick, während das Wetter weiter abkühlt.

Der perfekte Begleiter an regnerischen Tagen.

Brauntöne lassen sich am einfachsten in eine saisonale Garderobe integrieren.

Als nächstes: Wie sich herausstellt, dieser einst als “veraltet” geltende Jackenstil ist perfekt für Herbstoutfits