Es ist kuschelige Saison – 9 schicke Outfits, die Ihre neue Winterästhetik inspirieren werden

Die Zeit für Gemütlichkeit ist gekommen - 9 stilvolle Outfits, die Ihre Winterästhetik inspirieren werden

Nach dem, was sich wie der verwirrendste September und Oktober aller Zeiten anfühlte, ist das Wetter endlich abgekühlt. Und obwohl es noch nicht ganz Zeit ist, Schals, Strumpfhosen und Kunstpelzmäntel zu tragen, freuen wir uns darauf, uns für die gemütlichste Jahreszeit im Kalender zu rüsten, indem wir Pullover, Jacken, Stiefel und mehr der größten Trends des Herbst-/Winter 2023 tragen.

Für diejenigen, die freudig ihre “vernünftige Kleidung” zugunsten von Bademode und Leinen eingepackt haben, muss ich Ihnen leider mitteilen, dass es jetzt definitiv an der Zeit ist, Ihre Wintergarderobe wieder aufzubauen. Aber wenn Ihnen der Gedanke, immer die gleichen herbstlichen Outfits zu tragen, langweilig wird, keine Sorge. Ich habe in den sozialen Medien nach Winter-Outfit-Inspirationen gesucht, die alles andere als eintönig sind.

Wenn die Riesenschleifen, Leder von Kopf bis Fuß und Femme Fatale-Kleider, die auf den Laufstegen der A/W 23 präsentiert wurden, nicht gerade das waren, wonach Sie für das Anziehen in dieser Saison gesucht haben, habe ich neun wesentlich tragbarere Wege entwickelt, um mit den Trends umzugehen. Sie müssen nur Ihren Lieblingsstil wählen und sich von ihm inspirieren lassen.

Von Emily Wells’ Interpretation des schicken Minimalismus bis hin zu Emili Sindlevs entzückendem Ballettkern-Wink – scrollen Sie weiter, um die chicen Outfit-Ideen zu shoppen, die von Influencern bereits in dieser Saison nachgestaltet werden. Jetzt müssen Sie nur noch einen Pumpkin Spice Latte bestellen…

Stilnotizen: Wenn es einen Trend gibt, der garantiert zeitlos ist, dann ist es minimalistische Zurückhaltung. Qualitativ hochwertige Basics veralten nie und wie dieser Look beweist, ist es eine kluge Idee, in einen guten Mantel, ein Paar Jeans und Ankle Boots zu investieren, die Sie zu allem tragen können. Sie können die Teile beliebig kombinieren und sie in den kommenden Jahren tragen.

Einer unserer Favoriten von Who What Wear UK.

Man kann die Qualität und Passform von Citizens of Humanity Jeans einfach nicht übertreffen.

Möglicherweise die schönsten Ankle Boots der letzten Zeit.

Stilnotizen: Wenn Sie den ganzen Sommer über darauf gewartet haben, wieder Lammfell zu tragen, sind Sie hier genau richtig. Teddy-Mäntel und Fleecejacken kommen jetzt erst richtig zur Geltung und wenn Sie Leggings und ein Paar Sneakers hinzufügen, verleihen Sie Ihrem bequemen Wochenend-Look etwas mehr Raffinesse.

Lasst uns das Winterwetter kommen.

An den Tagen, an denen Sie keine Jeans tragen möchten, probieren Sie Leggings für eine geschmeidigere, flexiblere Passform aus.

Diese verleihen Retro-Charme.

Style Notes: Die Franzosen sind Meister darin, einfache Teile so miteinander zu kombinieren, dass sie mühelos schick aussehen. Dieser klassische Freizeitlook ist ein gutes Beispiel dafür. Während der Rest von uns sich zwischen geraden, weiten oder Fass-Jeans entscheidet, bleiben die Pariser ihrem Stil treu und kombinieren ihre schmalen Röhrenjeans mit Ballerinas oder Slippern.

Auf der High Street findet man keine bessere Kaschmirware als bei M&S.

Schwarze Jeans wirken immer etwas eleganter als blaue.

Wenn du in nächster Zeit Ballerinas tragen wirst, lohnt es sich, etwas mehr Geld für ein hochwertiges Paar auszugeben.

Style Notes: Wer das 2×2-Outfit-Prinzip von TikTok kennt, weiß, wie einfach es sein kann, sich morgens fertig zu machen. Nehmen wir Karinas “Business Casual”-Look (oben): Er erfordert lediglich zwei elegante Teile (ein Blazer und einen langen Rock), die mit zwei lässigen Teilen (einem weißen T-Shirt und Sandalen) kombiniert werden. So entsteht ein schickes Outfit, das für jeden Anlass geeignet ist. Desk-to-Dinner-Garderobe vom Feinsten.

Cremetöne und beigefarbene Kleidung sehen im Winter einfach wunderschön aus.

Ein weißes T-Shirt ist ein Must-have in jeder Garderobe.

Perfekt für den Übergang.

Style Notes: Bevor du Ballettkern ausschließt, möchte ich dich an dieser Stelle stoppen. Der Name klingt viel wörtlicher als er sein muss, und die Grundelemente dieses Looks sind wahrscheinlich bereits in deinem Kleiderschrank vorhanden. Cardigans? Check. Röcke und Kleider im Schlupfstil? Check. Ballerinas? Sehr wahrscheinlich, check. Wenn du sie sogar in Rosa kombinieren kannst, bekommst du Bonuspunkte.

Sitzt perfekt.

Die schönste Rosa-Schattierung.

Zara hat praktisch jede Art von Ballett-Wohnungen, die man sich vorstellen kann. 

Style-Notizen: Der beste Teil der Herbst-/Winterbekleidung ist die Gemütlichkeit, und flauschige Strickwaren, weiches Wildleder und glänzendes Leder sind das, was wir in den nächsten Monaten tragen möchten. Bleiben Sie warm mit taktilen Stoffen, die für die Arbeit oder Freizeit auf- oder abgezogen werden können, und erwarten Sie viele kniehohe Stiefel – sie könnten gerade den Knöchelstiefel als Schuhtrend der Saison überholen. 

H & amp; Ms Pulloverangebot ist momentan so gut. 

Es gibt keine Outfits, die dieser Rock nicht verbessern würde. 

Das ideale Absatzhöhe, um die ganze Nacht zu tragen. 

Style-Notizen: Was auch immer Sie es nennen, der Look der leisen Luxus ist unschlagbar, minimaler Aufwand und maximaler Effekt. Maxi-Mäntel und Trenchcoats sind der perfekte Weg, um den Look im Herbst zu stylen, aber für diejenigen, die der Menge voraus sein wollen, ist ein Cape das Schlüsselelement, von dem ich glaube, dass wir es in diesem Jahr noch viel sehen werden. Es ist opulent und dramatisch, aber auch raffiniert – alles, was wir uns von der Ästhetik der leisen Luxus wünschen – aber es ist auch perfekt für diese kühlen, aber sonnigen Tage, an denen eine schwere Jacke zu viel ist. 

Ich liebe das auch in Kamel. 

Diesen Rock können Sie auch im Frühling und Sommer tragen. 

Diese gibt es in nicht weniger als acht verschiedenen Farben. 

Style-Notizen: Man kann dem Y2K-Trend einfach nicht entkommen, also anstatt ihn zu vermeiden, haben wir beschlossen, ihn umzuarbeiten. Wenn Sie beim ersten Mal Cargohosen getragen haben, denken Sie wahrscheinlich auch an die Bauchfreien Tops und Plateauschuhe, die Sie damals getragen haben, aber Monikh Dales clevere Kombination aus Trenchcoat und Turnschuhen (oben) zeigt, wie einfach es ist, den Look richtig hinzubekommen. Da das Bandeau-Top auch 2023 ein Comeback hatte, denke ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis auch der Halterneck und die Bolero-Strickjacke auftauchen werden. 

Ein klassischer Trenchcoat.

So trägst du Cargohosen auf süße Weise.

Ein gutes Paar weiße Turnschuhe passt zu allem.

Style-Notizen: Marilyn’s Interpretation des Varsity-Prep-Looks (oben) ist eine weitere erwachsene Version eines beliebten Trends. Nimm Schuluniform-Basics (Strickwaren, Röcke, Socken, Slipper und vielleicht ein oder zwei Blazer) und verleihe ihnen eine luxuriöse Note, indem du die Farbpalette dezenter gestaltest und hochwertige Accessoires hinzufügst. Vielleicht ist es nicht das, was du zur Schule tragen würdest, aber dieser Look ist erstklassig.

Die unerwartete Form ist so cool.

Ich würde das mit einem T-Shirt und kniehohen Stiefeln tragen.

Klassisch, zeitlos, schick.

Niemand wird glauben, dass diese von M&S sind.

Als nächstes: 7 Anti-Trend Outfits, die jetzt alle tragen

Diese Geschichte wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und wurde seitdem aktualisiert.