Das Glowdown Jeanne Damas teilt die Beauty-Geheimnisse, die wir alle wissen wollen

Glowdown Jeanne Damas shares beauty secrets we all want to know.

Willkommen bei The Glowdown, der Serie, in der wir uns in die Schönheitsgeheimnisse unserer Lieblingsstars vertiefen, während sie mit uns über ihre Routinen und unverzichtbaren Produkte sprechen. Begleiten Sie sie, während sie in unserem Beauty-Hot Seat sitzen und wir eine Runde schneller Fragen abfeuern, um Ihnen bisher ungeteilte Einblicke in die Produkte zu geben, auf die sie nicht verzichten können, ihre Geheimnisse, um sich red carpet-ready zu machen, Beauty-Ärgernisse und die genialen Tipps, die sie auf dem Weg aufgegriffen haben. Das ist unverblümte Schönheit in ihrer besten Form.

In diesem Monat sprechen wir mit Jeanne Damas, französische Designerin, Kreativdirektorin, Model und Gründerin des französischen Modelabels Rouje. Bekannt für ihr typisch französisches und minimalistisches Make-up, konnten wir es kaum erwarten, herauszufinden, welche Produkte und Tipps wir verwenden können, um ihren mühelosen Beauty-Looks nachzueifern und alles in unseren Warenkorb zu legen. Scrollen Sie weiter, um alle Schönheitsphilosophien zu entdecken, die Sie jemals brauchen werden.

1. Welcher Make-up-Look gibt Ihnen den größten Stimmungsschub?

Große, rote Lippen!

2. Sie haben einen Pickel. Sind Sie Team Ausdrücken oder Team in Ruhe lassen?

In Ruhe lassen.

3. Sie dürfen nur ein Produkt für den Rest Ihres Lebens verwenden – welches ist es?

Ein Gesichtsöl, um Ihr Gesicht zu massieren.

4. Was ist der beste Schönheitsrat, den Sie je erhalten haben?

Tragen Sie jeden Tag des Jahres Sonnenschutz auf.

5. Es ist ein schlechter Haartag, was tun Sie?

Ich befestige eine Blumenhaarspange, um abzulenken.

6. Was ist Ihr Signature-Duft?

Melograno di Santa Maria Novella oder natürliches Mandelöl.

7. Starke Lippen oder ein starker Augenaufschlag?

Für mich starke Lippen.

8. Sie lassen sich die Nägel machen, welche Farbe wählen Sie?

Eine perlmuttfarbene Naturfarbe oder klassisches Rot.

9. Was ist Ihre Schönheitsphilosophie in einem Satz?

Akzeptieren Sie, wer Sie sind, und schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne.

10. Welche Lippenstiftfarbe ist Ihre Lieblingsfarbe?

Ich mische immer mehrere Farben, meistens ein pink-roter Ton in diesen Tagen.

11. Was ist das größte Beauty-No-Go für Sie?

Ein rauchiges Augen-Make-up an mir gefällt mir nicht, ebenso wenig wie meine Haut mit Foundation zu verstecken.

12. Kerzen, Rattanstäbchen oder gar nichts?

Kerzen für die Stimmung.

13. Wenn Sie einen Beauty-Ratschlag teilen könnten, welcher wäre es?

Tragen Sie Ihren Lippenstift mit dem Finger für einen verschwommenen Effekt auf.

14. Welches Beauty-Produkt empfehlen Sie jedem?

Sonnenschutz.

15. Nennen Sie ein Beauty-Produkt, das immer in Ihrer Handtasche ist.

Die Face Palette von Les Filles en Rouje.

16. Sind Sie Team strahlend oder matt?

Strahlend.

17. Ihre Augenbrauen, in einem Wort:

Nur mit Gel fixiert.

18. Ihre schlimmste Frisur (oder Haarmoment) aller Zeiten…

Ich habe meine Haare ausgedünnt und gestuft, um einen rockigen Look zu erzielen, der überhaupt nicht zu mir passt. Ich bin eher klassisch.

19. Beichtezeit – wie oft reinigen Sie Ihre Make-up-Pinsel?

Jede zwei Wochen :/

20. Welche Beauty-Regel brechen Sie immer?

Für mich gibt es keine Regeln, wenn es um Schönheit geht.

21. Welche berühmte Persönlichkeit würden Sie gerne als Haarvorbild haben?

Mica Argañaraz’ lockiges Traumhaar.

22. Welche Ära der Schönheit inspiriert Sie am meisten?

Eine Mischung aus den 40er, 60er und 90er Jahren, die Sie an meinen Rouje-Kleidern sehen können.

23. Wimpernzangen: Liebst du sie oder hasst du sie?

Ich liebe sie! Ich benutze sie jeden Tag, da ich keine Mascara trage.

Als nächstes teilt Jonathan Van Ness die Beauty-Geheimnisse, die wir alle wissen wollen