Ich bin Stylist – Das sind die 8 Jeans-Marken, die es wirklich wert sind, zu investieren.

Ich bin Stylist - 8 Jeans-Marken, die sich lohnen zu investieren.

Wir alle wissen, wie schwierig es sein kann, Jeans zu kaufen, und es ist besonders schwierig, wenn Sie sich entschieden haben, in ein Designer-Paar zu investieren – dann müssen sie wirklich, wirklich perfekt sein. Es lohnt sich jedoch, danach zu suchen. Jeans sind ein Stoff, den ich als erfahrener Stylist und Redakteur wirklich empfehlen kann, etwas mehr Geld auszugeben. Nicht nur, weil die Qualität und Herkunft des Denims wahrscheinlich viel besser (und nachhaltiger) sein wird, sondern auch, weil die Passform im Designprozess viel mehr Aufmerksamkeit erhalten hat (und weniger wahrscheinlich ist, nach ein paar Saisons zu hängen). Außerdem tragen wir unsere Jeans viel – Jeans sind schließlich das ultimative Kleidungsstück für jeden Anlass, sodass die Kosten pro Tragen schnell sinken, wenn Sie ein oder zwei perfekte Designer-Jeans kaufen und sie immer wieder tragen. Das ist Mädchen-Mathematik, oder?

Wie auch immer, zurück zur Kernfrage – Sie sind auf der Suche nach einer Designer-Jeans, die wirklich den Wert Ihres hart verdienten Geldes wert ist. Wo fangen Sie die Suche an? Das ist der Punkt, an dem ich ins Spiel komme. In den letzten zehn Jahren meiner Arbeit in der Modebranche habe ich Hunderte (und ich meine Hunderte, ehrlich gesagt) von Jeans verschiedener Marken ausprobiert – von High-Street- bis Designer-Labels. Ich bin kein Kleiderkenner, das gebe ich zu, aber wenn es um Denim geht, würde ich mich gerne als Expertin bezeichnen.

Im Folgenden habe ich die acht Marken für Damen-Designer-Jeans aufgelistet, die meine Tests mit Bravour bestanden haben. Es ist kein Zufall, dass auch viele andere Insider der Branche – von Influencern über meine Kollegen-Stylisten und Redakteure – von ihnen besessen sind. Natürlich sind individuelle Denim-Vorlieben und Bedürfnisse unterschiedlich, und ich würde sagen, dass jede Stilrichtung dieser Marken die Langlebigkeit hat, die Sie suchen – aber ich habe auch Links zu den bestimmten Modellen hinzugefügt, die ich persönlich empfehlen würde, sowie zu den Bestsellern der Marken zum Durchsehen. So schmerzhaft war das doch gar nicht, oder? Viel Spaß beim Jeans-Shopping!

Agolde gibt immer den Ton für den angesagten Denim der Saison vor, aber ihr Modell ’90s Pinch Waist ist ein zeitloser Klassiker, den Influencer und Redakteure Jahr für Jahr lieben.

Citizens hat immer klassischen Denim hergestellt, aber in diesem Jahr sind sie zur Marke geworden, in die es sich lohnt zu investieren, dank der Popularität ihrer Ayla Jeans (wie hier bei Brooklynn zu sehen), die anscheinend jedem stehen.

Re/Done hat sich darauf spezialisiert, klassische Vintage-Levi’s umzuarbeiten, und obwohl ihr Repertoire sich auf so viele verschiedene Formen und Stile erstreckt hat, finde ich ihre Stovepipe-Jeans immer noch die besten Straight-Legs.

Auf Khaite kann man sich immer verlassen, ultraluxuriöse, polierte Denim-Styles in perfekter Passform zu produzieren. Der Danielle-Stil ist fast immer ausverkauft.

Mother konzentriert sich darauf, zeitlose Formen und Stile in wunderschön weichem Denim zu kreieren.

Obwohl Frame jetzt viele, viele Jeans-Schnitte hat, die sie brillant umsetzen, schaue ich immer zu ihnen, wenn es um Flares geht, denn da sind sie einfach die Besten.

Raey konzentriert sich auf moderne Jeans, die von Influencern und Modeleuten überall verständlicherweise geliebt werden. Ich persönlich finde, dass sie die besten Baggy-Jeans-Styles haben, aber ihre Push-Straight-Legs sind ebenfalls ein fester Favorit.

Wenn Sie Ihre Jeans gepflegt aussehen lassen möchten und zeitlose Designs bevorzugen, die sich leicht auf- und abwerten lassen, empfehle ich Ihnen, das Angebot von Toteme zu prüfen.

Als Nächstes: Fashion People werden diesen Herbst diese 9 spezifischen Jeans-Trends lieben

Eröffnungsbild: @modedamour