Supergoop’s neue feuchtigkeitsspendende Sonnencreme ist meine Nummer 1 Produkt-Empfehlung für den Winter

Die neue, feuchtigkeitsspendende Sonnencreme von Supergoop ist meine absolute Top-Empfehlung für den Winter.

Man würde denken, dass Supergoop-Gründerin Holly Thaggard nach der 45. Sonnenschutzmittel-Einführung keine Produktideen mehr hätte. Aber für Thaggard, die für praktisch jeden Teil des Körpers eine sonnenschützende Formel entwickelt hat, gibt es einfach keine Grenze für Sonnenschutzmittel.

“Unsere Produkte haben alle unterschiedliche Zwecke – von Feuchtigkeit bis hin zu einem Make-up-Grip-Primer, einer CC-Creme und einem Fixierpuder – und wenn Sie all diese Schichten, können Sie sich sicher sein, dass Ihre Haut den beanspruchten Schutz erhält”, erklärt sie. “Wir wissen, dass die meisten Menschen ihren Sonnenschutz nicht großzügig auftragen, aber wenn Sie darum herum eine Garderobe aufbauen, wird langanhaltender Schutz entstehen.”

Deshalb fügt Thaggard der immer größer werdenden Supergoop-Sonnenschutz-Reihe noch eine weitere Schicht hinzu. Das neue Supergoop Triple Prep SPF 40 Weightless Multitasking Moisturizer ist, wie der Name schon sagt, ein Zwei-in-Eins-Produkt: ein Feuchtigkeitscreme und ein Sonnenschutzmittel.

Normalerweise neigt das HotQueen-Team dazu, skeptisch zu sein, wenn es um Produkte geht, die eine Doppelfunktion haben. Aber nach Monaten des Tragens dieser neuen Formel zusammen mit meinen Mitredakteuren können wir Triple Prep offiziell empfehlen und es verdient den Titel “One to Watch” im Dezember. Hier erfahren Sie mehr über diese Formel und warum wir sie lieben.

$48 bei Supergoop


Treffen Sie die Experten:

  • Holly Thaggard ist die Gründerin von Supergoop.
  • Regina Maguire ist die Senior Vice President der Produktentwicklung bei Supergoop.
  • Amanda Lam ist eine Kosmetikchemikerin, die für einen Chemiedistributor in Los Angeles arbeitet.
  • Mona Gohara, MD, ist eine zertifizierte Dermatologin in Hamden, Connecticut.

In dieser Geschichte:

ÜberblickDie InhaltsstoffeWie ich es getestet habeDie ErgebnisseWeitere HotQueen-RezensionenPreise und WertWo man es kaufen kann

Überblick

Seien wir ehrlich: Es ist nicht gerade bahnbrechend, dass Supergoop ein weiteres Sonnenschutzmittel einführt, so wie florale Mode im Frühling. Aber das macht Triple Prep nicht weniger beeindruckend als seine Vorgänger. Wer aufpasst, wird bemerken, dass Triple Prep Supergoop-Fans bekannt vorkommt, denn es ist das neue jüngere Geschwisterchen von Superscreen Daily Moisturizer SPF 40, das 2019 erstmals eingeführt wurde.

Superscreen war der erste Versuch der Marke, einen Feuchtigkeitscreme-Sonnenschutz-Hybriden zu entwickeln, mit einer reichhaltigen Textur, die denjenigen mit trockener Haut sofortigen Glanz verleiht (siehe hier für den Beweis), aber er ist nicht für jeden Hauttyp geeignet. “Unsere Kunden halten uns ehrlich und sagen uns genau, wonach sie suchen”, sagt Regina Maguire, die Senior Vice President für Produktentwicklung bei Supergoop. “Sie haben nach einer Feuchtigkeitscreme gefragt, die leichter [und mattierender] ist.”

Daher wurde Triple Prep geboren. Aber es war kein leichtes Produkt herzustellen. Das Entwicklungsteam hat mehr als vier Jahre und 30 Iterationen gebraucht, um auf diese Formulierung zu kommen, die eine Cool-Whip-ähnliche Textur hat – federleicht und fluffig – und auf allen Hauttypen und Tönen gut aussieht.

“Die Formulierung mit Sonnenschutzmitteln kann schwierig sein, da sie trocken, schwer oder ölig sein können”, sagt Maguire. “Diese Formel balanciert eine leichte, wässrig-sprudelnde Textur mit Sonnenschutzmitteln aus und fühlt sich nicht schwer, fettig oder trocken an – sie ist ausbalanciert mit Pudern, die sich auf der Haut natürlich anfühlen und aussehen.” (Mehr zu diesen Pudern später.)

Die Inhaltsstoffe

Die Formel von Supergoop’s Triple Prep ist vieles, aber nicht faul. Es ist zuerst ein Sonnenschutzmittel und gleichzeitig eine effektive Feuchtigkeitscreme, die du ohne Bedenken als Ersatz für deine übliche Gesichtscreme verwenden kannst. Supergoop’s Chemiker haben eine Mischung aus feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure (ein Feuchtigkeitsbinder) und Glycerin (das Wasser anzieht) hinzugefügt, sowie Ectoin, einen beruhigenden Helden. Amanda Lam, eine Kosmetikchemikerin, sagt: “Ectoin ist eine kleine Molekül-Aminosäure – normalerweise durch Fermentation gewonnen – die hilft, die Hautbarriere zu verbessern und Zellschäden durch UV-Strahlen, Witterungseinflüsse oder Umweltverschmutzung zu verhindern.”

Laut Mona Gohara, MD, einer zertifizierten Dermatologin, schützt die Formel auch die Haut vor Umweltverschmutzung. Triple Prep enthält Niacinamid, das “starke schützende Eigenschaften als Antioxidans gegen freie Radikale von UV-Strahlen hat”, sagt sie, was zur Bildung feiner Linien führen kann. Lam fügt hinzu, dass der Einsatz von Rotalgenextrakt zu diesem Schutz beiträgt.

Und als ob das nicht genug wäre, sorgt Triple Prep auch für eine gleichmäßige Grundlage für das Auftragen von Make-up. Es hat einen mattierenden Effekt, den Lam Inhaltsstoffen wie Calcium Aluminum Borosilicate und Polymethylsilsesquioxane zuschreibt. Ersteres ist ein “feines Pulver, das einen weichzeichnenden Effekt auf die Haut hat”, und letzteres ist “ein kugelförmiges Silikonharzpulver, das Faltenfüllung und Weichzeichnung unterstützt.”

Um es zusammenzufassen, Triple Prep ist formuliert, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, vor UV-Strahlen zu schützen, freie Radikale, die durch Smog und Umweltverschmutzung entstehen, abzuwehren und die Haut zu glätten und zu mattieren. “Deshalb nennen wir es Triple Prep”, sagt Thaggard, “weil es ist wie die Vorbereitung Ihrer Haut mit dem UV-Schutz, dem Umweltschutz, sowohl UVA als auch UVB, [und Feuchtigkeit].”

Wie ich es getestet habe

Abgesehen von duftstofffreier Körperlotion und Handdesinfektionsmittel ist Sonnencreme mein liebstes Hautpflegeprodukt. (Oh mein Gott, wie langweilig.) Ich verbrauche davon Tuben, als wäre es Wasser. Niemand ist qualifizierter, um eine Sonnencreme zu beurteilen, und ich habe jede Minute genossen, Triple Prep auf meiner Mischhaut zu verwenden.

Während des Tests habe ich meine tägliche Feuchtigkeitscreme und meinen SPF (Paula’s Choice Barrier Repair Advanced Moisturizer und KraveBeauty Beet The Sun SPF 40) in eine Schublade gelegt und Triple Prep anstelle beider verwendet. Nach meiner morgendlichen Reinigung, Vitamin-C-Serum, verschreibungspflichtigen topischen Produkten und Augencreme öffnete ich das Glas und tupfte eine fingerlange Menge des Produkts auf mein Gesicht. Bei der Einreibung wurde die Textur zu einem meiner Lieblingselemente des Triple Prep-Erlebnisses – eine Textur, auf die Maguire besonders stolz ist. “Wir lieben das Gefühl der federnden Formel auf den Fingerkuppen und möchten, dass die Leute es genießen”, sagt sie. “Man spürt die federnde Weichheit und den frischen Wasserschub beim Auftragen auf die Haut. Ein Teil dieser sinnlichen Transformation würde verloren gehen, wenn man es aus einer herkömmlichen Tube herausdrücken würde.”

Triple Prep lässt sich leicht in meine Haut einarbeiten und trocknet schnell für das Auftragen von Make-up. Es hat zwar einen leichten matten Effekt, aber in Kombination mit meinen anderen Hautpflegeprodukten war meine Haut immer noch glänzend und strahlend.

Ich habe zwei (sehr kleine) Kritikpunkte bei der Verwendung von Triple Prep: Erstens habe ich festgestellt, dass ich an kalten Tagen (wie dem 30-Grad-Wetter in New York, in dem ich lebe) eine Feuchtigkeitscreme zu meiner Routine hinzufügen musste – aufgrund meiner verschreibungspflichtigen Produkte brauchte ich den zusätzlichen Feuchtigkeitsschub. Zweitens hatte ich manchmal Schwierigkeiten, das Glas zu öffnen.

Ja, das extra glatte, minimalistische Glas mit dem Schraubverschluss ähnelt sehr der Verpackung von Superscreen und sieht toll auf einer Schminkkommode aus, aber es gestaltet das Öffnen schwierig. Stellen Sie sich vor, wie ich mit rutschigen Fingern versuche, das Glas zu öffnen, während ich zuvor Hautpflegeprodukte aufgetragen habe – es ist komisch. Mehr als einmal musste ich stehen bleiben, mir die Hände waschen und trocknen, um es öffnen zu können. Hat mich das davon abgehalten, Triple Prep zu verwenden? Absolut nicht. Die Formel ist den Aufwand wert.

Die Ergebnisse

Es ist schwierig, qualitative Ergebnisse für eine feuchtigkeitsspendende Sonnencreme zu geben, aber ich werde es versuchen. Fühlt sich meine Haut hydratisiert an, wenn ich Triple Prep benutze? Absolut. Habe ich jemals einen Sonnenbrand oder Hautirritationen beim Tragen davon erlebt? Nicht einmal.

Ich bekomme täglich Komplimente dafür, wie “strahlend” mein Teint ist. Natürlich spielen hier mehrere Faktoren eine Rolle (ich habe Botox bekommen, ich trage jeden Morgen ohne Ausnahme ein Vitamin-C-Serum auf und ich bin eine jugendliche 32-Jährige), aber Triple Prep verleiht meiner Haut jedes Mal, wenn ich es trage, mit oder ohne Make-up, zusätzlichen Glanz.

Sowohl Lam als auch Dr. Gohara haben ähnliche Erfahrungen mit Triple Prep gemacht, was seine glatte Oberfläche und einfache Verblendbarkeit auf unterschiedlichen Hauttönen belegt. “Dies ist eine schöne viskose Creme, die sich jedoch nicht schwer auf der Haut anfühlt”, sagt Lam. “Sie lässt sich gut verteilen, so dass man nicht viel Zeit damit verbringen muss, sie in die Haut einzuarbeiten. Dies ist ein sehr zugänglicher Sonnenschutz, besonders für Menschen, die es nicht gewohnt sind, täglich Sonnenschutz zu tragen.”

Mehr HotQueen Bewertungen

Annie Blay, stellvertretende Beauty-Redakteurin

Die stellvertretende Beauty-Redakteurin Annie Blay trägt Supergoop Triple Prep SPF 40.

Annie Blay / Design von Bella Geraci

“Supergoop hat es erneut geschafft! Ich bin ein Fan vieler Sonnenschutzprodukte der Marke (die Watery Lotion ist mein Favorit), und Triple Prep ist genauso beeindruckend wie der Rest der Produktpalette der Marke.

Um meinen mitmelanierten Leidensgenossen die Sorgen zu nehmen: Es hinterlässt keinen weißen Film. Es erfordert etwas Mühe, es vollständig einzumassieren, aber wirklich, Triple Prep hinterlässt keine Kreidigkeit. Es fühlt sich leicht und atmungsaktiv an, aber auch schwer genug, um es im Winter zu tragen, ohne dass mein Gesicht nach fünf Minuten im Freien abblättert.”

Nicola Dall’Asen, leitende Nachrichtenredakteurin

Die leitende Nachrichtenredakteurin Nicola Dall’Asen trägt Supergoop Triple Prep SPF 40.

Nicola Dall’Asen / Design von Bella Geraci

“Im Vergleich zu anderen Sonnenschutzmitteln, die ich verwendet habe, lässt es sich dieses sehr leicht verblenden. Anfangs fühlt es sich etwas schwer an, aber dann verschmilzt es nach nur ein paar Strichen mit der Haut. Es trocknet relativ schnell, bleibt aber super feucht, was ich mag – als ob meine Wangenknochen blendend wären.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wie viel Produkt die richtige Menge an SPF ergibt, die aufgetragen werden sollte, aber das gilt für alle Feuchtigkeitscremes mit SPF. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass die Verpackung etwas leichter zu öffnen sein könnte. Ich würde es bevorzugen, wenn mein SPF zusammenquetschbar wäre, damit ich nicht ständig mit den Fingern darin herumstochern muss.”

Bianca Richards, Social Media Manager

Die Social Media Managerin Bianca Richards trägt Supergoop Triple Prep SPF 40.

Bianca Richards / Designed von Bella Geraci

“Normalerweise greife ich nicht nach Feuchtigkeitscremes mit Lichtschutzfaktor, da ich der Meinung bin, dass beide als eigenständige Produkte in einer Routine verwendet werden sollten. Jedoch für jemanden, der pflegeleicht ist und sich vielleicht gerade erst daran gewöhnt, täglich Sonnenschutz aufzutragen, wäre dies eine großartige Ergänzung zu ihrer Routine.

Mir gefällt das Finish des Triple Prep auf der Haut, weil es nicht zu schwer ist und den ganzen Tag über gut hält, ohne Irritationen in meinen Augen zu verursachen, wie es bei anderen Sonnenschutzprodukten der Fall war, die ich ausprobiert habe. Es hat ein wenig “gepillt”, als ich sofort nach dem Auftragen Make-up aufgetragen habe, daher ziehe ich es vor, es an Tagen zu verwenden, an denen ich auf Grundierung verzichte.”

Preis und Wert

Triple Prep kostet schlanke 48 $ (ca. 41 €). Wenn man über die Dualität des Produkts nachdenkt (es kann einen oder zwei Schritte in Ihrer Routine einsparen), scheint es ein fairer Marktpreis zu sein und es liegt im Preisbereich seiner Konkurrenten.

Wo kann man es kaufen?

Supergoos Triple Prep SPF 40 Weightless Multitasking Moisturizer wird am 23. Dezember offiziell auf sowohl Supergoop.com als auch Sephora.com lanciert. Perfektes Timing für diejenigen, die eine Sonnenschutz-Nachfüllung vor dem neuen Jahr benötigen.

48 $ bei Supergoop