Taylor Swift kombinierte mit Juwelen besetzte Jeans mit komplett Schwarz für *dieses* Sunday Night Football-Spiel

Taylor Swift trug mit Juwelen besetzte Jeans und komplett Schwarz beim Sunday Night Football-Spiel.

Foto: Robert Kamau/GC Images

Nur eine Woche nachdem sie ihr erstes Kansas City Chiefs-Spiel im heimischen Stadion in Missouri besuchte (und scheinbar ihre Beziehung mit dem Tight End Travis Kelce bestätigte), hat Musik-Superstar Taylor Swift die Gerüchte erneut angeheizt. Die Künstlerin von “1989 (Taylor’s Version)” besuchte Kelces Sunday Night Football-Spiel gegen die New York Jets zusammen mit einer ganzen Suite ihrer engsten Freunde – darunter Blake Lively, Ryan Reynolds, Sophie Turner, Sabrina Carpenter und Hugh Jackman, um nur einige zu nennen.

Nachdem die Chiefs das Spiel mit 23-20 gewonnen hatten, begab sich Swift mit ihrer A-List-Truppe zur Mitglieder-Club Zero Bond in der Innenstadt von New York, um zu feiern. Swift behielt ihr gameday Outfit für die After-Game-Feier an – denn wie man so sagt, repariere es nicht, wenn es nicht kaputt ist.

Sophie Turner, Taylor Swift, Brittany Mahomes und Ryan Reynolds (von links nach rechts).

Foto: Elsa/Getty Images

Das ultra-schicke Outfit bestand aus den klassischsten Kleiderschrank-Basics: einem schwarzen langärmligen Bodysuit, einer Lederjacke, blickdichten schwarzen Strumpfhosen, kniehohen schwarzen Stiefeln und hellgewaschenen Jeans-Shorts. Natürlich waren dies nicht nur irgendwelche Kleiderschrank-Basics, denn es wäre kein Taylor-Swift-Outfit, wenn nicht einige subtil hinzugefügte Verzierungen des Luxus vorhanden wären.

Swifts High-Rise-Bottoms sind die Logo Lettering Denim Shorts der Marke Area, die für 528 US-Dollar erhältlich sind. Die Shorts sind mit der charakteristischen Kristallisierung und Spike-Nieten an der Tasche und der Reißverschlusslinie der Marke versehen, wobei bling-bling-Buchstaben “Area” über einem Cutout knapp unterhalb des Bundes hängen. Bis Montagmorgen waren sie überall ausverkauft – aber zum Glück hat auch 7 for All Mankind ein sehr ähnliches Modell im Angebot.

Der Star des kommenden Konzertfilms “The Eras Tour” trug auch ihre momentane Lieblingsschuhmarke, Christian Louboutin. Die 1.795 US-Dollar teuren Pumppie Botta Leather Knee High Boots des Luxus-Französischen Labels waren schon lange ihre Schuhe der Wahl, genauso wie andere Modelle der Marke während ihrer laufenden internationalen Stadion-Tour.

Swift vervollständigte das Outfit mit einer kubanischen Gliederkette mit einem diamantbesetzten Verschluss der Marke Logal Hollowell – ein Stück, das sie in letzter Zeit häufig trägt. Um den Look abzurunden, trug Swift ihre charakteristische rote Lippe und schwarzen Winged-Liner sowie einige “Reputation”-codierte Wellen in den Haaren.

Bitte beachten Sie: Gelegentlich verwenden wir Affiliate-Links auf unserer Website. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Entscheidungsfindung.