Die besten Behandlungen, um von Kopf bis Fuß gestaltet zu werden

Behandlungen für die perfekte Verwöhnung von Kopf bis Fuß

Es war noch nie ein besserer Zeitpunkt, um geformt zu werden. Fortschritte in minimalinvasiver Gesichts- und Körperformung revolutionieren die Branche, und chirurgische Techniken sind raffinierter und spezialisierter als je zuvor. Aber bei so vielen Optionen, wie soll man wissen, welche Behandlungen und Verfahren am besten funktionieren, geschweige denn welches für Sie persönlich das richtige ist?

Wir haben mit dem plastischen Chirurgen aus Fort Myers, Florida, Dr. Ralph R. Garramone, über die neueste und beste Konturierungstechnologie gesprochen.

Fettabsaugung wird verbessert

Körper sind hartnäckig, und es gibt keine Mangel an Menschen, die kleine bis große Veränderungen wünschen, obwohl sie mit ihrem Gewicht und Lebensstil im Allgemeinen zufrieden sind. Wenn Sie hartnäckiges Fett loswerden und Ihre Kurven formen möchten, gibt es ein Verfahren, das immer an erster Stelle stand: die Fettabsaugung.

Aber laut Dr. Garramone sind es die Verfahren und Behandlungen, die zur Fettabsaugung hinzugefügt wurden, die die Art und Weise, wie sie angegangen wird, vollständig verändert haben. “Von einem chirurgischen Standpunkt aus betrachtet denke ich, dass die meisten Fortschritte in der Körperformung mit Verfeinerungen bei der Fettabsaugung zu tun haben”, erklärt Dr. Garramone. “Wir führen nicht einfach nur eine Fettabsaugung an Körperstellen durch. Jetzt streben wir wirklich nach einer verbesserten Kontur und Form und erzeugen Highlights. Das erreichen wir, indem wir die normale zugrunde liegende Anatomie betonen, wozu die Fettabsaugung weiterentwickelt wurde.”

Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Kombination von Fettabsaugung mit hautstraffenden Behandlungen.

“Ich denke, die beste Option ist die Kombination aus Fettabsaugung und einer Gewebestraffungsbehandlung wie Renuvion oder BodyTite”, erklärt Dr. Garramone. “So hat sich die Fettabsaugung in den letzten fünf bis sieben Jahren entwickelt. Wir erzielen bessere Ergebnisse und es gibt weniger Unregelmäßigkeiten.”

Diese Art von hautstraffenden Behandlungen eignet sich am besten für Menschen mit einer gewissen Hautelastizität. Bei Patienten, die mehr Gewicht verloren haben, ist möglicherweise eine chirurgische Straffung erforderlich.

“Wenn Sie etwas Gewicht verloren haben und eine Elastizitätsminderung feststellen, könnten Sie ein Kandidat für etwas wie Morpheus8 oder Sofwave sein, die in minimalinvasiver oder nichtinvasiver Weise verwendet werden können, um die Haut zu straffen”, sagt Dr. Garramone. “Aber wenn der Patient mehr als fünfzig Pfund verloren hat, wird in der Regel überschüssige Haut vorhanden sein und ein chirurgischer Eingriff ist erforderlich. Das kann eine Bauchdeckenstraffung sein, um überschüssige Haut am Bauch zu behandeln, eine Oberschenkelstraffung oder ein Oberarmstraffung.”

Die Kombination dieser hautstraffenden Behandlungen mit einem chirurgischen Eingriff kann der ideale Weg sein, um die Körperformung anzugehen.

“Ich würde sagen, dass die Zugabe von hautstraffenden Behandlungen wie Renuvion oder BodyTite zu einer insgesamt verbesserten Kontur nach der Operation geführt hat”, erklärt Dr. Garramone. “Dies ist ein bedeutender Fortschritt in Bezug auf weniger invasive Verfahren zur Hautstraffung.”

Die nächste Generation von CoolSculpting

Sie haben wahrscheinlich schon von CoolSculpting gehört, dem ersten Gerät seiner Art zur Beseitigung von Fettablagerungen ohne Verwendung von Wärmeenergie. Für diejenigen von uns, die vielleicht ein wenig Angst vor einer Operation haben oder nicht genug Zeit für die Genesung haben, ist CoolSculpting ein verlockendes Angebot.

“Wenn bei einem Patienten mehrere Bereiche behandelt werden müssen, eignet sich CoolSculpting gut dafür”, sagt Dr. Garramone. “Sie müssen jedoch die Kosten und den Zeitaufwand abwägen. Es gibt eine gewisse Kompromissbereitschaft. In den meisten Fällen sind Fettabsaugung und Renuvion einmalige Behandlungen, die zuverlässige Ergebnisse liefern. Bei CoolSculpting sind in der Regel mehrere Behandlungen erforderlich.”

Aber das könnte sich mit der neuesten Weiterentwicklung von CoolSculpting ändern.

“CoolSculpting hat seine Geräte überarbeitet und ihre neueste Version, CoolSculpt Elite, auf den Markt gebracht”, erklärt Dr. Garramone. “Und wir haben viel positive Resonanz darauf erhalten. Wir haben viele Patienten behandelt, und viele von ihnen sehen bereits nach nur einer Behandlung Ergebnisse, obwohl mindestens zwei empfohlen werden.”

Gesichtskonturierung

Die Konturierung und Formgebung des Gesichts ist ein sensibler Prozess, der in den letzten Jahren einige bedeutende Updates erfahren hat, insbesondere im Bereich der nichtinvasiven Behandlung.

Für Dr. Garramone ist die größte Innovation die Verwendung von hochintensiver elektrischer Stimulation im Gesicht.

“Was das Gesicht und den Hals betrifft, ist EMFACE eine völlig nicht-invasive Methode, um die Augenbrauen und die Wangen mithilfe elektromagnetischer Energie, die die Muskeln stimuliert, zu straffen und zu liften”, erklärt Dr. Garramone. “Das Verbessern der Muskelspannung hilft dabei, das Gewebe anzuheben und zu straffen, und das Gerät verwendet Wärme, um die Produktion von Kollagen und Elastin anzuregen. Dies führt zu weniger Linien und Falten.”

EMFACE ist für Patienten eine äußerst beliebte Option, einfach weil es so nicht-invasiv ist.

“Es ist keine invasive Behandlung, aber auch keine schmerzhafte Behandlung”, erklärt Dr. Garramone. “Es bleiben keine Spuren zurück, sodass man danach ohne Ausfallzeit wieder rausgehen kann.”

Einer der Aspekte von EMFACE, der es so interessant macht, ist, dass man die Ergebnisse nicht sofort sieht.

“Es dauert eine Weile, bis der Körper reagiert und die Ergebnisse sichtbar werden”, sagt Dr. Garramone. “Aber es ist eine Innovation, die immer beliebter wird.”

Parallel zu EMFACE ist die Ultraschall-Technologie eine weitere innovative Modellierungstechnologie, die an Beliebtheit gewinnt.

“Sofwave ist eine weitere Methode, die wir nutzen”, erklärt Dr. Garramone. “Sie verwendet Ultraschallenergie, um Wärme zu erzeugen. Und das Besondere daran ist, dass sie bei jedem Hauttyp angewendet werden kann. Sowohl EMFACE als auch Sofwave können bei jedem Hauttyp verwendet werden, ohne dass man Angst vor Hyperpigmentierung haben muss, was bei Nadelansätzen wie Morpheus8 ein Problem darstellt.”