Wie man das Bachelorette-Finale 2023 kostenlos live anschaut, um zu sehen, mit wem sich Charity am Ende trifft.

Kostenlos das Bachelorette-Finale 2023 live sehen, um zu erfahren, wer Charity am Ende trifft.

Alle vorgestellten Produkte und Dienstleistungen wurden unabhängig von den Herausgebern ausgewählt. HotQueen kann jedoch eine Provision erhalten, wenn Bestellungen über die bereitgestellten Einzelhandelslinks aufgegeben werden, und der Einzelhändler kann bestimmte prüffähige Daten zu Buchhaltungszwecken erhalten.

Wenn Sie Mitglied der Bachelor Nation sind, möchten Sie möglicherweise wissen, wie Sie The Bachelorette 2023 live und kostenlos online schauen können, um zu sehen, wen Charity Lawson in der 20. Staffel von The Bachelorette wählt.

Die Bachelor-Franchise wurde im März 2002 auf ABC mit dem Geschäftsmann Alex Michel als erstem Bachelor uraufgeführt. Die Show wurde seitdem in 27 Staffeln ausgestrahlt und hat mehrere Ableger produziert, darunter The Bachelorette, Bachelor in Paradise, Bachelor Pad, The Bachelor Presents: Listen to Your Heart und The Bachelor Winter Games. The Bachelorette wurde am 8. Januar 2003 auf ABC mit der Hauptdarstellerin Trista Rehn (jetzt Sutter), der Zweitplatzierten der ersten Staffel von The Bachelor, uraufgeführt. Seitdem gab es mehr als 18 Bachelorettes, darunter Fan-Favoriten wie Kaitlyn Bristowe in der 12. Staffel, Rachel Lindsay in der 13. Staffel und Hannah Brown in der 15. Staffel.

Verwandte Geschichten

Wie man die Yankees gegen die Red Sox live und kostenlos schaut, um herauszufinden, wer gewinnt.

Das Öl, das “das Haarwachstum unterstützt” und in “ein paar Wochen” Ergebnisse liefert, ist für 9 $ im Angebot.

Schauen Sie sich ‘The Bachelorette’ an

VERWANDT: Klicken Sie hier für die besten neuen Shows, die Sie noch nicht gesehen haben, aber sehen sollten

The Bachelorette folgt demselben Format wie The Bachelor, bei dem Dutzende von Kandidaten um einen einzigen Hauptpreis konkurrieren. Jede Woche geht der Bachelor oder die Bachelorette mit seinen oder ihren Kandidaten auf Dates – entweder zu zweit oder in Gruppen – und entscheidet, welchen Kandidaten Rosen gegeben werden (was ihnen ermöglicht, in die nächste Woche weiterzukommen) und welche eliminiert werden. The Bachelor und The Bachelorette folgen diesem Format bis zur endgültigen Rosenzeremonie mit den letzten beiden Kandidaten, bei der der Hauptdarsteller einen Kandidaten auswählt, dem er seine letzte Rose gibt, und einen nach Hause schickt. Die endgültige Rosenzeremonie sieht oft auch eine Verlobung des Hauptdarstellers mit seinem Gewinner vor. Nach dem Finale wird oft auch eine Spezialsendung mit dem Titel “After the Final Rose” ausgestrahlt, in der der Hauptdarsteller seine Staffel zusammenfasst und die Zuschauer über seine Beziehung mit seinem Gewinner auf den neuesten Stand bringt.

Seit der Premiere der Bachelor-Franchise im Jahr 2002 haben Dutzende von Bachelors und Kandidaten in Bachelor Nation Liebe zueinander gefunden. Der Hauptdarsteller der 20. Staffel von The Bachelorette ist Charity Lawson, eine 27-jährige Kinder- und Familientherapeutin aus Columbus, Georgia. Charity war eine Kandidatin in der 27. Staffel von The Bachelor mit Zach Shallcross, wo sie den vierten Platz belegte. Wo können Fans also The Bachelorette Staffel 20 streamen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie The Bachelorette 2023 live und kostenlos online schauen können, um zu sehen, wer in Charitys Staffel gewinnt.

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Penguin Books.

Bachelor Nation von Amy Kaufman

‘Bachelor Nation’ von Amy Kaufman

Wann wird The Bachelorette 2023 ausgestrahlt?

The Bachelorette Staffel 20 wird montags um 21:00 Uhr ET/PT und 20:00 Uhr CT auf ABC ausgestrahlt.

Wie kann man The Bachelorette 2023 live online schauen?

Wie können Fans The Bachelorette 2023 live online schauen? The Bachelorette Staffel 20 wird auf ABC ausgestrahlt, das über Streaming-Dienste wie Hulu+ With Live TV und Fubo TV verfügbar ist. Fubo TV kostet 64,99 $ pro Monat, während Hulu+ With Live TV 69,99 $ pro Monat kostet und auch kostenlose Abonnements von Disney Plus (im Wert von 7,99 $ pro Monat) und ESPN Plus (im Wert von 6,99 $ pro Monat) beinhaltet. The Bachelor ist auch auf Hulu verfügbar, das 6,99 $ pro Monat für sein werbegestütztes Angebot und 12,99 $ pro Monat für sein werbefreies Angebot kostet, einen Tag nach der Ausstrahlung.

Schauen Sie ‘The Bachelorette’ auf Hulu

$7,99+ Kaufen Sie jetzt

Schauen Sie ‘The Bachelorette’ auf Hulu+ mit Live-TV

Schauen Sie ‘The Bachelorette’ auf Fubo TV

$69,99 Kaufen Sie jetzt

Wie man The Bachelorette 2023 live online kostenlos anschauen kann

Wie kann man The Bachelorette 2023 live online kostenlos anschauen? Lesen Sie weiter für unsere Tipps und Tricks, um die Bachelor-Staffel 20 mit geringen oder keinen Kosten zu streamen.

Schauen Sie The Bachelorette mit Fubo TV’s kostenlosem Probeabo

Schauen Sie ‘The Bachelorette’ mit Fubo TV’s kostenlosem Probeabo

$0+ Kaufen Sie jetzt

Der beste Weg, The Bachelorette kostenlos online anzuschauen, ist mit Fubo TV’s kostenlosem Probeabo. Fubo TV bietet eine siebentägige kostenlose Testphase an. Neben NBC bietet Fubo TV über 100 Sender, darunter ABC, CNN und CBS, mindestens 250 Stunden DVR und eine Streaming-Bibliothek mit Hunderten von Stunden Fernsehsendungen und Filmen an. Nach Ablauf der kostenlosen Testphase kostet Fubo TV 69,99 $ pro Monat, also stellen Sie sicher, dass Sie es vor der Abbuchung kündigen.

Schauen Sie The Bachelorette mit Hulus kostenlosem Probeabo

Schauen Sie ‘The Bachelorette’ mit Hulus kostenlosem Probeabo

$0+ Kaufen Sie jetzt

Hulu ist die kostengünstigste Option, um The Bachelorette anzuschauen, wenn Sie einen Tag warten können. Der Service bietet eine siebentägige kostenlose Testphase an und lädt neue Folgen von ABC-Sendungen, einschließlich The Bachelorette, weniger als 24 Stunden nach der Live-Ausstrahlung hoch. Obwohl Sie Folgen nicht live anschauen können (es sei denn, Sie abonnieren Hulu+ mit Live-TV), beginnt Hulu, das über 1650 Fernsehsendungen und 2500 Filme sowie The Bachelorette anbietet, ab 6,99 $ pro Monat für das Basisabonnement mit Werbung. Das werbefreie Abonnement kostet 12,99 $ pro Monat. Beide Pläne beinhalten eine 30-tägige kostenlose Testphase, damit Benutzer es vor einem Abonnement ausprobieren können.

Schauen Sie The Bachelorette mit Verizons kostenlosem Disney+, Hulu & ESPN+ Bundle

Schauen Sie ‘The Bachelorette’

$0+ Kaufen Sie jetzt

Wenn Sie ein Verizon-Kunde sind (oder jemanden kennen, der es ist), gibt es eine weitere kostenlose Option. Kunden mit unbegrenzten Plänen wie Get More Unlimited und Play More Unlimited haben für begrenzte Zeit Zugang zum kostenlosen Disney Bundle von Verizon, das Disney+, Hulu und ESPN umfasst. Disney+ und ESPN sind nett, aber Hulu ist hier die eigentliche Belohnung, um The Bachelorette kostenlos online anzuschauen. Also, wie beanspruchen Sie Ihr kostenloses Hulu-Abonnement? Nun, Verizon hat hier eine FAQ, die die Schritte erklärt, die ein Verizon-Kunde unternehmen muss, um kostenlos auf Disney+ zuzugreifen, aber hier ist die Essenz: Gehen Sie zur My Verizon-Website oder zur My Verizon-App. In der App gehen Sie zur Seite “Pläne & Geräte” und klicken Sie auf “Erweiterungen erkunden”. Auf der Website wählen Sie oben im Menü “Konto” aus und klicken Sie auf “Add-Ons & Apps”. Dort können Kunden das Disney Bundle auswählen, das Disney+, Hulu und ESPN umfasst. Nachdem Sie das Bundle ausgewählt haben, klicken Sie auf “Jetzt erhalten”. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Ihre Abonnements verwenden möchten, überprüfen Sie Ihre E-Mails auf Bestätigung und voilà.

Wer ist The Bachelorette 2023, Charity Lawson?

Wer ist die nächste Bachelorette für 2023? Die Bachelorette der 20. Staffel ist Charity Lawson, eine Kandidatin aus der 27. Staffel von The Bachelor mit Zach Shallcross, die nach ihrem Hometown-Date von Zach auf den vierten Platz kam. Charity ist die vierte schwarze Bachelorette in der Geschichte der Bachelor Nation nach Rachel Lindsay (Staffel 13); Tayshia Adams (Staffel 16) und Michelle Young (Staffel 18).

Charity wurde am 15. März 2023 während der “Women Tell All”-Spezialfolge der 27. Staffel von The Bachelor als nächste Bachelorette für 2023 angekündigt. “Stopp! Ist das echt? “Keinen Weg! Oh mein Gott, ich werde weinen.” Charity fragte Moderator Jesse Palmer, als er ihr die Möglichkeit anbot, die Bachelorette der 20. Staffel zu sein. Palmer antwortete: “Ist das ein Ja? Wirst du es machen?” woraufhin Charity antwortete: “Absolut! 100 Prozent!” Sie fuhr fort: “Ich habe mein ganzes Leben lang darauf gewartet, die Liebe meines Lebens zu finden. Es ist unglaublich für mich, dass ich meine Person treffen, verlobt sein und buchstäblich mein Happy End haben könnte.”

Bevor Charity als die nächste Bachelorette für 2023 angekündigt wurde, bestätigte Zach in einem Interview mit Us Weekly im März 2023 seine Unterstützung für Charity als neue Hauptfigur. “Sie weiß, was sie will. Sie ist so selbstbewusst, sie ist so süß und, weißt du, sie hat ein großes Herz”, sagte Zach. “Sie ist jemand, dem ich von Anfang an vertraut habe. Ich weiß nicht genau, was es war, aber sie war einfach vertrauenswürdig. Sie war jemand, von dem ich ihre Meinung einholen wollte und obwohl es anfangs etwas Drama im Haus gab, war sie immer jemand, an den ich geglaubt und dem ich vertraut habe. Sie ist eine sehr vertrauenswürdige Person und ich denke, sie würde es absolut als Bachelorette rocken.”

Auch Palmer unterstützte Charity als nächste Bachelorette. “Ich denke, sie wäre großartig”, sagte er und fügte hinzu, dass er verstehen könne, warum so viele Fans wollten, dass Charity die neue Hauptfigur wird. “Es ist schwierig, weil ich das Gefühl habe, dass wir in vergangenen Staffeln eine offensichtliche Wahl hatten, vielleicht zwei oder drei. Ich habe das Gefühl, dass es in dieser Staffel fünf oder sechs gibt, die großartig sein könnten. Also würde ich gerne wissen, wer es ist und wer auch immer es ist, ich bin sicher, dass es eine tolle Staffel wird.”

Aly Jacobs, die den achten Platz in der 27. Staffel von The Bachelor belegte, stimmte ebenfalls für Charity als nächste Bachelorette. “Ich würde definitiv Charity sagen. Das ist mein Mädchen. Ich denke, jeder hat einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, wie schützend wir gegenüber Charity sind, als wir in Estland waren”, sagte Aly zu Us Weekly und bezog sich dabei auf die Situation, als Kat Izzo vor Charitys Einzeldate heimlich Zeit mit Zach verbrachte. “Sie ist ein Juwel. Sie ist so cool, ruhig und gelassen. Sie ist sehr besonnen und ich denke, sie würde die beste Liebesgeschichte haben, etwas, das ich sehen möchte. Also definitiv Charity.”

Auch Brooklyn Willie, die den sechsten Platz in der 27. Staffel von The Bachelor belegte, äußerte ihre Unterstützung für Charity als nächste Bachelorette. “Wenn es nicht ich sein kann, dann möchte ich, dass es Charity ist”, sagte sie. “Charity war meine beste Freundin während der ganzen Zeit. Ich denke, sie ist unglaublich. Sie ist sehr intelligent, sie ist wunderschön. Sie weiß, was sie will. In dieser vergangenen Staffel wurden ihr einfach so viele Momente genommen. Ich möchte sehen, wie sie ihren Moment in vollem Umfang bekommt, jede Minute voll auskostet.”

Cat Wong, die in der zweiten Woche der 27. Staffel von The Bachelor ausgeschieden wurde, sagte zu Us Weekly: “Ich würde Charity zu 100 Prozent nominieren. Ich denke, Charity wäre das Beste, was diese Sendung braucht. Sie ist so in Einklang mit ihren Emotionen und sie zeigt das so gut sowohl in Gruppensituationen als auch individuell. Aber sie war auch lustig und unbeschwert und sie ist das Gesamtpaket. Und ich denke, dass das etwas sehr Erfrischendes ist – dass eine schöne Frau auch all diese erstaunlichen intellektuellen Qualitäten haben kann.”

Kylee Russell, die in der fünften Woche der 27. Staffel von The Bachelor ausgeschieden wurde, bestätigte ebenfalls, dass sie Team Charity als nächste Bachelorette war. “Ich bin Team Charity. Und sie war mein Mädchen seit der ersten Nacht”, sagte Kylee zu Us Weekly. “Ich denke, sie verdient es so sehr. Sie verdient alles und noch mehr, was diese Welt zu bieten hat. … Sie ist etwas temperamentvoll. Sie hat keine Angst, das zu verfolgen, was sie will. Also hat sie diese ruhige, süße Art und lass dich nicht täuschen, sie ist kein fieses Mädchen oder so, aber sie wird für das einstehen, was sie für richtig hält.”

Also, wer ist die Bachelorette für 2023, Charity Lawson? Charity ist 27 Jahre alt und stammt aus Columbus, Georgia, lebt aber jetzt in Auburn, Alabama. Ihr Instagram-Handle ist @charitylawson. “Mein bestgehütetes Geheimnis ist jetzt enthüllt… Wenn du es nicht wusstest, jetzt weißt du es. Tune in am 23. Januar um 20 Uhr EST auf @bachelorabc”, schrieb sie im Januar 2023 zu einem Instagram-Beitrag mit ihrem Bachelor-Porträtfoto und kündigte an, dass sie in Zachs Staffel dabei ist.

Auf The Bachelor gab Charity ihren Beruf als “Kinder- und Familientherapeutin” an. Laut ihrem Linkedin arbeitet sie seit Juli 2021 als Therapeutin im Kinderschutzzentrum Tri-County CAC. Davor arbeitete sie als Sonderpädagogische Assistentin im Schulbezirk Muscoee County. Sie absolvierte 2018 ihr Bachelor-Studium in Rehabilitation und Behinderung an der Auburn University. Im Mai 2022 erwarb sie auch einen Master-Abschluss in Erziehung und klinischer psychischer Gesundheitsberatung an der Auburn University.

Lesen Sie Charitys Biografie und lustige Fakten vorab für den Bachelor 2023:

“Es ist leicht zu erkennen, was Charity zu einer großartigen Partie macht! Mit einem Lächeln, das den Raum erhellt, einer großartigen Karriere und einer süßen Persönlichkeit, die dazu passt, ist Charity das Gesamtpaket! Die Schönheit aus Georgia nimmt ihren Namen als Aufruf zur Liebe und Fürsorge für Menschen und hat ihr Leben auf diesem Zweck aufgebaut. Charity ist eine Therapeutin für psychische Gesundheit und brennt dafür, den Menschen zu helfen, ihr bestes Leben zu führen. Jetzt ist sie bereit, die Liebe zu empfangen, die sie so vielen anderen gibt! Charity hofft, dass ihr zukünftiger Ehemann ehrlich, loyal ist und ähnliche Moralvorstellungen hat. Sie sagt, sie freue sich sehr darauf, Zach zu treffen und glaubt, dass die beiden auf dem Papier perfekt zusammenpassen könnten. Die Zeit wird zeigen, ob sie auch persönlich perfekt zusammenpassen!”

Lustige Fakten:
• Charitys absoluter Lieblingsfilm ist “The Notebook”.
• Charity möchte eines Tages nach Walt Disney World ziehen.
• Charity wirft eine gemeine Axt.

In einem Interview in der Jennifer Hudson Show im Mai 2023 öffnete Charity sich darüber, wie es war, nach Rachel Lindsay in Staffel 13, Tayshia Adams in Staffel 16 und Michelle Young in Staffel 18 eine der wenigen schwarzen Bachelorettes der Bachelor Nation zu sein. “Das ist enorm. Damit stehe ich an vierter Stelle als farbige Frau, die diese Rolle innehat, und bin die zweite monorassische afroamerikanische Frau, die die Möglichkeit hat, Liebe zu finden. Mir ist bewusst, dass dies so viel größer ist als ich selbst. Es ist meine Reise zur Liebe, aber es ist größer als ich”, sagte sie.

Sie fuhr fort: “Ich fühle mich geehrt, diese Repräsentation für andere Menschen zu Hause, die so aussehen wie ich, Frauen mit Farbe, zu übernehmen. Wie die kleinen Mädchen, die zu mir aufsehen und erkennen können, dass dies auch für sie möglich ist.”

Sie erzählte auch Gastgeberin Jennifer Hudson, wonach sie bei einem Ehemann sucht. “Es gibt ein paar Eigenschaften, von denen ich definitiv weiß, dass ich sie brauche, nachdem ich frühere Beziehungen durchgemacht habe”, sagte sie. “Ich brauche jemanden, der selbstbewusst ist und sicher weiß, was er will, damit wir keine Spielchen spielen. Ich möchte jemanden, der lustig ist. Ein Sinn für Humor ist wirklich wichtig. Und ich möchte jemanden, der authentisch ist. Ich möchte jemanden, der er selbst ist und nicht das Bedürfnis hat, eine Fassade aufzusetzen. Ich möchte das Wahre, Echte an dir. Das sind die drei wichtigsten Dinge, denke ich!”

Charity erzählte auch im Juni 2023 der Parade, wie sich ihre Trennung von Zach auf ihre Herangehensweise in der Bachelorette-Staffel 20 ausgewirkt hat. “Ich habe Authentizität gelernt”, sagte sie. “Dass ich mir selbst treu bleibe, hat mich an einen gewissen Punkt gebracht und mich ziemlich weit gebracht. Deshalb wollte ich, dass das auch als Hauptperson weiterhin zum Ausdruck kommt, wenn ich all diese Jungs treffe und ihnen den Raum gebe, ihre Emotionen auszudrücken und ihnen mit Mitgefühl zu begegnen, weil das genau das war, was Zach und seine Herangehensweise bei uns [Bachelorettes] war. Ich war mir dessen sehr bewusst und natürlich wollte ich dasselbe.”

Wer ist im Bachelorette 2023 Cast?

Wer ist im Bachelorette 2023 Cast? Hier finden Sie eine vollständige Liste der 25 Kandidaten in der Bachelorette-Staffel 20.

  • Aaron Bryant, 29, Katy, Texas – Software-Verkäufer
  • Aaron Schwartzman, 33, Fremont, Kalifornien – Feuerwehrmann
  • Adrian Hassan, 33, North Hills, Kalifornien – Immobilienmakler
  • Brayden Bowers, 24, Murrieta, Kalifornien – Reisekrankenpfleger
  • Caleb Arthur, 29, Kentwood, Michigan – Assistenzarzt
  • Caleb Balgaard, 24, Fenton, Michigan – Profi-Wrestler
  • Chris Spell, 27, White Plains, New York – Weltrekord-Springer
  • Dotun Olubeko, 30, Fresno, Kalifornien – Spezialist für integrative Medizin
  • James Pierce, 28, Brownsburg, Indiana – Anwalt
  • Joe Menzia, 32, Ramsey, Minnesota – Leiter Technologiebetrieb
  • Joey Graziadei, 27, Koloa, Hawaii – Tennisprofi
  • John Buresh, 27, Excelsior, Minnesota – Datenwissenschaftler
  • John Henry Spurlock, 30, Virginia Beach, Virginia – Unterwasser-Schweißer
  • Josh Young, 28, Bethlehem, Pennsylvania – Harvard-Graduate-Student
  • Kaleb Kim, 26, Norcross, Georgia – Verkaufsmitarbeiter im Bauwesen
  • Khalid Hassan, 28, Dearborn, Michigan – Technischer Personalberater
  • Michael Barbour, 29, South Holland, Illinois – Yachtkapitän
  • Nicholas “Nic” Barber, 32, Berkeley Heights, New Jersey – HR-Manager
  • Peter Cappio, 33, Armonk, New York – Flugzeugpilot
  • Sean McLaughlin, 25, Troy, New York – Software-Vertriebsmitarbeiter
  • Spencer Storbeck, 31, Moorpark, Kalifornien – Leiter des medizinischen Vertriebs
  • Tanner Courtad, 30, Pittsburgh, Pennsylvania – Hypothekenmakler
  • Taylor Pegg, 32, Beavercreek, Ohio – Kreditsachbearbeiter
  • Warwick Reider, 27, Nashville, Tennessee – Bauleiter
  • Xavier Bonner, 27, Euclid, Ohio – Biomedizinforscher

Wer ist der Gastgeber der Bachelorette 2023?

Bild: ABC/John Fleenor.ABC.

Wer ist der Gastgeber der Bachelorette 2023? Der Gastgeber der Bachelorette Staffel 20 ist Jesse Palmer, der 2004 der Bachelor der Staffel 5 war und als jüngster Bachelor in der Geschichte der Bachelor Nation im Alter von 24 Jahren galt. Jesse moderierte seine erste Bachelor-Franchise-Show im Jahr 2022 mit der Bachelor-Staffel 26 mit Clayton Echard. Während des Finales der Bachelor-Staffel 5 überreichte Jesse seine letzte Rose an Jessica Bowlin, machte ihr jedoch keinen Heiratsantrag. Jesse und Jessica setzten ihre Beziehung fort, trennten sich jedoch wenige Wochen nach Ausstrahlung des Finales ihrer Bachelor-Staffel. Im Juni 2020 heirateten Jesse und seine Freundin Emely Fardo in einer intimen Hochzeit in New York City. Jesse sagte Us Weekly im November 2021, dass er und Emely geplant hatten, in der Provence, Frankreich, zu heiraten, bevor die aktuelle Gesundheitskrise ihr Hochzeitsdatum absagte. “Ursprünglich hatten wir eine Hochzeit in der Provence, Frankreich, für den Sommer 2020 geplant, die aufgrund der Pandemie auf den Sommer 2021 verschoben wurde, aber wir wollten nicht länger warten”, sagte er damals. “Also hatten wir eine kleine, private und intime Zeremonie mit engen Freunden, die in New York City lebten.”

Jesse absolvierte 2001 sein Studium an der University of Florida in Gainesville, Florida, wo er für die Florida Gators Football spielte. Er erlangte einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft und einen Bachelor-Abschluss in Marketing. Nach seinem Abschluss wurde Jesse von der National Football League gedraftet und spielte vier Saisons von 2001 bis 2005 als Quarterback für die New York Giants. Nach den New York Giants wurde Jesse von der Canadian Football League gedraftet und spielte für die Montreal Alouettes. Er spielte dort bis 2005, als er von den San Francisco 49ers unter Vertrag genommen wurde. Danach kehrte er 2006 zu den Montreal Alouettes zurück, bevor er 2007 seine Karriere als Footballspieler beendete, um eine Karriere in der Fernsehmoderation zu verfolgen. Seit Beginn seiner Karriere in der Fernsehmoderation hat Jesse mit Netzwerken wie Fox, NFL Network, ESPN, ABC und SEC Network zusammengearbeitet. Er hatte auch Gastrollen in Law & Order: Special Victims Unit und Auftritte in Shows wie Recipe to Riches und Good Morning America und moderierte das Spring Baking Championship und das Holiday Baking Championship des Food Network.

Jesse wurde im September 2021 als Gastgeber der Bachelor-Staffel 26 angekündigt. “Seit mehr als 20 Jahren hat The Bachelor der Welt dutzende unvergesslicher Liebesgeschichten beschert, einschließlich meiner eigenen zu einer Zeit”, sagte er damals. “Sich zu verlieben ist eines der größten Geschenke des Lebens, und ich bin demütig durch die Gelegenheit, diese Saison als Gastgeber zur Show zurückzukehren, um dem neuesten Bachelor Ratschläge aus erster Hand anzubieten, die ich aus eigener Erfahrung gewonnen habe, und ich bin dankbar, einen kleinen Teil seiner Reise spielen zu dürfen.” Die Ankündigung erfolgte, nachdem Chris Harrison, der frühere Gastgeber der Bachelor Nation, im Juni 2021 bestätigte, dass er nach 19 Jahren als Gastgeber der Franchise zurückgetreten war. “Ich hatte eine wirklich unglaubliche Zeit als Gastgeber der Bachelor-Franchise und jetzt freue ich mich auf ein neues Kapitel”, schrieb er damals in einem Instagram-Beitrag. “Ich bin Bachelor Nation so dankbar für all die Erinnerungen, die wir zusammen gemacht haben. Während meine zwei Jahrzehnte dauernde Reise zu Ende geht, werden die Freundschaften, die ich geschlossen habe, ein Leben lang halten.”

Deadline berichtete damals, dass Chris als Teil seines Ausstiegsplans mit ABC, dem Netzwerk, das die Bachelor-Franchise ausstrahlt, und Warner Bros. Television, dem Unternehmen, das die Bachelor-Shows produziert, eine mittelhohe achtstellige Abfindung erhalten hat. Das Magazin berichtete auch, dass Harrisons Abfindung eine Geheimhaltungsvereinbarung beinhaltete. Chris’ Entscheidung, als Gastgeber der Bachelor Nation zurückzutreten, erfolgte, nachdem er wegen seiner Reaktion auf den Rassismusskandal der Bachelor-Kandidatin Rachael Kirkconnell in der 25. Staffel Bachelor im Februar 2021 heftig kritisiert wurde. Rachael, die Gewinnerin von Matt James’ Staffel, sah sich damals Kritik ausgesetzt, als Fotos auftauchten, die sie bei einer Party im Old South Antebellum-Stil am Georgia College im Jahr 2018 zeigten. Bevor die Bilder viral wurden, stand Rachael bereits unter Kontroverse, nachdem eine ehemalige Klassenkameradin sie auf TikTok beschuldigt hatte, sie und andere Schülerinnen wegen Beziehungen zu schwarzen Männern zu mobben. Andere TikTok-Nutzer entlarvten Rachael dann dabei, dass sie soziale Medienfotos von ihren Freunden mochte, auf denen sie kulturell unsensible Kostüme und Konföderiertenflaggen trugen.

Chris geriet in die Kritik, nachdem er in einem Interview mit der 13. Bachelorette Rachel Lindsay auf Extra über den Skandal befragt wurde. Während des Interviews bat Chris die Fans, Rachael “Gnade” zu geben, und erklärte, dass er die Fotos von der Antebellum-Party nicht als beleidigend empfand, weil sie einfach wie Bilder aussahen, die ein Student auf einer Party macht. Harrison stellte auch die Frage, ob die Fotos 2018, als sie gemacht wurden, als rassistisch problematisch angesehen worden wären. Nach dem Interview kritisierten viele Fans Harrison und warfen ihm vor, Rachels Verhalten zu entschuldigen.

ABC bestätigte im März 2021, dass Chris die 17. Staffel von The Bachelorette nicht moderieren würde und durch Tayshia und Kaitlyn ersetzt werden würde. “Chris Harrison wird die nächste Staffel von The Bachelorette nicht moderieren”, sagte ABC damals in einer Erklärung. “Wir unterstützen Chris bei der Arbeit, die er sich vorgenommen hat. In seiner Abwesenheit werden die ehemaligen Bachelorettes Tayshia Adams und Kaitlyn Bristowe die neue Bachelorette in der nächsten Staffel unterstützen. Im Rahmen des Dialogs zur Erreichung einer größeren Gleichberechtigung und Inklusion innerhalb der Bachelor-Franchise sind wir bestrebt, die BIPOC-Vertretung in unserem Team zu verbessern, einschließlich der Führungsebene der ausführenden Produzenten. Dies sind wichtige Schritte zur wirkungsvollen Veränderung, damit unsere Franchise eine Feier der Liebe ist, die unsere Welt widerspiegelt.” Im Juni 2021 trat er offiziell als Gastgeber der Bachelor Nation zurück.

The Bachelorette wird montags um 20 Uhr auf ABC ausgestrahlt und kann auf Hulu gestreamt werden. So können Sie es kostenlos ansehen.

Sehen Sie sich ‘The Bachelorette’ an

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Penguin Books.

Bachelor Nation von Amy Kaufman

‘Bachelor Nation’ von Amy Kaufman

Um noch mehr Einblicke zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf das Buch von Amy Kaufman, Bachelor Nation: Inside the World of America’s Favorite Guilty Pleasure, das von Los Angeles Times-Schriftstellerin Amy Kaufman geschrieben wurde, um einen umfassenden Einblick in die Bachelor-Franchise zu erhalten. Das Buch enthüllt die Geheimnisse der Bachelor Nation, von der Bezahlung des Bachelors und der Bachelorette bis hin zu den Regeln, denen die Kandidaten folgen müssen, von denen die Produzenten nicht wollen, dass die Fans sie kennen. Es ist ein Muss für jedes Mitglied der Bachelor Nation.

Unsere Mission bei HotQueen ist es, Stil für die Menschen zugänglich zu machen, und wir präsentieren nur Produkte, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachten Sie, dass wir bei einem Kauf über einen Link in dieser Geschichte eine kleine Provision erhalten können.