Entschuldigung, Jeans – dieser schicke Hosenstil ist zu meinem Herbst-Must-Have geworden.

Entschuldigung, Jeans - mein Herbst-Must-Have.

Sie sind einfach so vielseitig.

Ich bin besessen – ich muss unbedingt eine Lederhose besitzen. Es ist wirklich selten, dass mich solch ein Verlangen überkommt. Als Modeeditor kaufe ich eigentlich sehr wenig. Also wenn der Drang kommt, weiß ich, dass ich ihm folgen sollte, da es in 99,9% der Fälle zu einem vernünftigen Kauf führt, den ich jahrelang tragen werde.

Früher waren Lederhosen das ultimative Unbehagen. Man kann nicht anders, als sofort an Ross aus Friends und sein Lederhosen-Desaster zu denken. Aber seitdem hat sich die Technologie hinter den verwendeten Häuten und Stoffen enorm weiterentwickelt (Stretch-Leder und Leder-Mischungen sind absolut genial), und wir sind nun an einem Punkt angelangt, an dem die Verbindung mit Talkumpuder fast ausgelöscht ist.

Ein weiterer Faktor, der dazu beiträgt, dass dieser Look weiter vorangetrieben wird, ist die Einführung von hochwertigen veganen Lederdesigns. Die Kultmarke Nanushka könnte dafür wirklich als Vorreiter gelten, aber inzwischen findet man coole Kunstleder-Varianten in Designerhäusern und auch in Geschäften der gehobenen Preisklasse – ich habe festgestellt, dass Mango besonders gut darin ist.

Scrollen Sie weiter, um die besten Lederhosen von Designermarken, erschwinglichen Geschäften und auch Kunstleder-Kreationen zu shoppen.

Style Notes: Ein schneller Blick auf Social Media wird nur beweisen, wie beliebt Lederhosen in den letzten Jahren geworden sind, vielleicht nur noch übertroffen von Jeans als erste Wahl der Influencer. Durchstöbern Sie E-Commerce-Seiten wie Net-a-Porter oder MatchesFashion und Sie werden feststellen, dass es eine Fülle von verschiedenen Stilen, Silhouetten und Farben gibt. Als Kategorie haben sich die verfügbaren Stile wirklich geöffnet. Noch vor nicht allzu langer Zeit waren nur enge Skinny-Lederhosen en vogue, wie eine Spray-on-Jeans. Heutzutage finden Sie Leder-Jogger, weite Schnitte, verkürzte Schlaghosen, konische Beine, Paperbag-Taillen und allerlei Farben, von klassischem Schwarz oder Creme über Braun, Schlangenmuster, Burgund, Krokodil-Prägung, Pastelltöne und vieles mehr. Meine Lieblingsklassiker finden Sie unten.

Eine der beliebtesten und vielseitigsten Silhouetten von FRAME, neu interpretiert in Leder. Dieses Paar erhält auch Bonuspunkte dafür, dass es aus recycelten Materialien hergestellt wird.

Der lange, gerade Beinschnitt und die hohe Taille verleihen diesen eine zeitlose Anziehungskraft.

Das dicke Leder und die Mittelnaht am Bein verleihen diesen einen Hauch von Seventies Rock’n’Roll-Flair.

Diese sind der Traum eines Minimalisten, mit einem Hauch von entspannter, skandinavischer Coolness.

Joseph ist bekannt für die Herstellung zeitloser Stücke, die lange halten, und ihre Lederhosen sind ein brillantes Beispiel dafür.

Style Notes: Echtes Leder ist natürlich aufgrund der hochwertigen Natur des Stoffes inherently teurer. Aber es ist möglich, einige Lederhosen im erschwinglicheren Bereich auf der High Street zu finden – denken Sie eher an Hunderte als an Tausende.

Der leichte Schlag an diesen schlichten Hosen verleiht ihnen einen Hauch von Seventies-Stil.

Vertrauen Sie Reformation, um Lederhosen mühelos cool aussehen zu lassen.

Ich liebe die Nahtdetails und die Tatsache, dass sie umweltfreundlich mit einem chromfreien Gerbungsprozess hergestellt werden.

Businesshosen, aber aus Leder.

Diese eng anliegenden Lederhosen wären perfekt zum Schichten unter einem groben, übergroßen Strick.

Style Notes: Bevorzugen Sie eine “vegane” Option? Entscheiden Sie sich für Kunstlederstyles, die in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht haben. Die Zeiten von plastikartigen Oberflächen sind vorbei. Jetzt können Kunstleder genauso weich wie echtes Leder sein, und Top-Designer wie Nanushka und Stella McCartney setzen auf diese umweltfreundlichere Option.

Stella McCartney ist schon lange Vorreiterin bei veganem Leder – dieses jeansähnliche Paar besteht aus 62% recycelten Fasern und umweltfreundlicher Viskose.

Ein weiterer Vorreiter in Sachen Veganismus, die verkürzte Variante von Nanushka hat genau das richtige Maß an Glanz.

Meine Vorstellung von einer perfekten Silhouette – hohe Taille, lange gerade Beine und Taschen. Verkauft.

Vertrauen Sie Zara, die coolsten Kunstlederoptionen zum besten Preis zu haben.

Die Form und Textur dieser Hosen lassen sie mehr nach Vintage als nach Kunstleder aussehen.

Ich bin besessen von dem Krokodil-Effekt.

Dies wurde zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und seitdem aktualisiert.

Als Nächstes: Der Herbst ist da – 12 einfache Teile, auf die Sie nicht verzichten möchten