Der riesige Hinweis, dass Olivia Rodrigos The Grudge von ihrer Feindschaft mit Taylor Swift handelt

Olivia Rodrigos The Grudge handelt von ihrer Feindschaft mit Taylor Swift.

Ihr zweites Album erhält glühende Kritiken für seine Ehrlichkeit, seinen Witz und seine rohe Emotionalität. Aber der Song “The Grudge” von Olivio Rodrigo wird verdächtigt, von ihrem angeblichen Streit mit Taylor Swift zu handeln, und der größte Hinweis ist die erste Zeile.

Swift war so etwas wie ein Mentor für Rodrigo, seit sie ein Disney-Star war. Als Rodrigos Debütsingle “Driver’s License” auf Platz drei der iTunes-Charts landete, direkt unter zwei von Swifts Songs, teilte Rodrigo stolz einen Screenshot auf Instagram und schrieb: “Neben Taylor auf den US iTunes-Charts bin ich eine Pfütze aus Tränen.” Taylor erwiderte mit einem Kommentar unter dem Post: “Das ist mein Baby und ich bin stolz darauf.”

Rodrigo erzählte später 2021 der NME: “Ich habe immer zu Taylor aufgeschaut, seit ich buchstäblich fünf Jahre alt war”, sagte sie. “Natürlich denke ich, dass sie die beste Songwriterin aller Zeiten ist, aber sie ist auch geschäftstüchtig und sie kümmert sich wirklich um ihre Karriere in dieser Hinsicht – das war für mich wirklich inspirierend, jemanden zu beobachten, der die Kontrolle über seine Karriere und sein Leben übernimmt.”

Nach Monaten des Austauschs von Geschenken und handschriftlichen Notizen trafen sich die beiden schließlich bei den Brit Awards 2021 und machten ein süßes Foto zusammen. In einem Interview mit Ryan Seacrest sagte Rodrigo: “Sie hat mir diesen Ring geschenkt, weil sie gesagt hat, sie hat einen ähnlichen getragen, als sie ‘Red’ geschrieben hat, und sie wollte, dass ich einen ähnlichen habe, und all diese erstaunlichen Sachen, sie hat diese Geschenke selbst eingepackt.”

Worum geht es in Olivio Rodrigos “The Grudge”?

Wegen der ersten Zeile vermuten Fans, dass Olivia Rodrigos Song “The Grudge” von Taylor Swift handelt. Rodrigos Debütalbum “Sour” wurde am Freitag, den 21. Mai 2021, veröffentlicht.

Swifts musikalischer Einfluss auf Rodrigos Werk war am deutlichsten in ihrem Song “1 Step Forward, 3 Steps Back”, der von Swifts Track “New Year’s Day” inspiriert war. Tatsächlich erklärte sie gegenüber Teen Vogue: “Ich hatte das Konzept von ‘1 Step Forward’ und habe eine Strophe und einen Refrain geschrieben. Ich war im Auto auf einer Reise und als ich nach Hause kam, habe ich beschlossen, es über die Akkorde von ‘New Year’s Day’ zu singen.”

Diese Verwendung von Swifts Werk war autorisiert, aber Wochen nach der Veröffentlichung von “Sour” bemerkten Fans eine weitere Erwähnung von Swift, die nachträglich zu Rodrigos Hit-Song “Déjà vu” hinzugefügt wurde, wenn auch subtiler. Neben Olivia und dem Songwriter-Produzenten Dan Nigro wurden auch Swift und ihre Kollaborateure Jack Antonoff und St. Vincent hinzugefügt.

Genau aus diesem Grund glauben Fans, dass “The Grudge” auf Rodrigos neuestem Album “GUTS” von ihrem Streit mit Swift handelt, weil Rodrigo singt: “Ich habe jede Woche Albträume von diesem Freitag im Mai / ein Telefonanruf von dir und meine ganze Welt hat sich verändert”.

Die Texte von Olivia Rodrigos “The Grudge”

Jede Woche habe ich Albträume von diesem Freitag im MaiEin Telefonanruf von dir und meine ganze Welt hat sich verändertDas Vertrauen, das du verraten hast, die Verwirrung, die immer noch bleibtDu hast alles, was ich geliebt habe, genommen und zwischen deinen Fingern zermalmtUnd ich bezweifle, dass du jemals darüber nachdenkst, welchen Schaden du angerichtet hastAber ich halte an jedem Detail fest, als ob mein Leben davon abhängtMeine unsterbliche Liebe, jetzt halte ich sie wie einen GrollUnd ich höre deine Stimme jedes Mal, wenn ich denke, dass ich nicht genug binUnd ich versuche stark zu sein, aber ich möchte schreienWie konnte jemand die Dinge, die du so leicht getan hast?Und ich sage, es ist mir egal, ich sage, dass es mir gut gehtAber du weißt, dass ich es nicht loslassen kannIch habe es versucht, ich habe es versucht, ich habe es so lange versuchtEs braucht Stärke, um zu vergeben, aber ich fühle mich nicht starkDie Argumente, die ich in meinem Kopf gegen dich gewonnen habeUnter der Dusche, im Auto und im Spiegel vor dem SchlafengehenJa, ich bin so stark, wenn ich alleine bin und dich so schuldig fühlen lasseUnd ich fantasiere davon, dass du irgendwann ein bisschen verdammt leid tustUnd ich versuche zu verstehen, warum du mir das alles angetan hastDu musst unsicher sein, du musst so unglücklich seinUnd ich weiß in meinem Herzen, dass verletzte Menschen verletzende MenschenUnd wir haben beide Blut vergossen, aber diese Schnitte waren nie gleichUnd ich versuche stark zu sein, aber ich möchte schreienWie konnte jemand die Dinge, die du so leicht getan hast?Und ich sage, es ist mir egal, ich sage, dass es mir gut gehtAber du weißt, dass ich es nicht loslassen kannIch habe es versucht, ich habe es versucht, ich habe es so lange versuchtEs braucht Stärke, um zu vergeben, aber ich fühle mich nicht starkOoh, glaubst du, dass ich das alles verdient habe?Ooh, deine Blume ist voller GalleDu hast mich aufgebaut, um mir beim Fallen zuzusehenDu hast alles und du willst immer noch mehrIch versuche stark zu sein, ich versuche gemein zu seinAber selbst nach all dem bist du immer noch alles für michUnd ich weiß, dir ist es egal, ich denke, das ist in OrdnungAber du weißt, dass ich es nicht loslassen kannIch habe es versucht, ich habe es versucht, ich habe es so lange versuchtEs braucht Stärke, um zu vergeben, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich schon so weit binEs braucht Stärke, um zu vergeben, aber

Olivio Rodrigo GUTS auf Vinyl (exklusiv bei Target)

Olivio Rodrigo GUTS Vinyl – exklusiv bei Target

Unsere Mission bei HotQueen ist es, Stil zu den Menschen zu bringen, und wir präsentieren nur Produkte, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise eine kleine Provision aus dem Verkauf erhalten, wenn Sie etwas kaufen, indem Sie auf einen Link in dieser Geschichte klicken.