Bachelor in Paradise’s Michael und Danielle haben gerade ein entscheidendes Beziehungsupdate gegeben

Bachelor in Paradise's Michael and Danielle just gave a crucial relationship update.

Als eines der stärksten Paare in Mexiko möchten die Mitglieder der Bachelor Nation wissen: Sind Michael und Danielle noch zusammen von Bachelor in Paradise 2022 und wo befinden sie sich jetzt nach dem Ende der Dreharbeiten von Staffel 8?

Michael Allio und Danielle Maltby sind zwei von mehr als 40 Kandidaten der achten Staffel von Bachelor in Paradise. Michael war ursprünglich ein Kandidat in der 17. Staffel von The Bachelorette mit Katie Thurston, während Danielle ursprünglich eine Kandidatin in der 21. Staffel von The Bachelor mit Nick Viall war. Sie war auch eine Kandidatin in der vierten Staffel von Bachelor in Paradise. Bachelor in Paradise ist ein Ableger von The Bachelor und The Bachelorette. Die Bachelor-Franchise startete im März 2002 auf ABC mit dem Geschäftsmann Alex Michel als erstem Bachelor. Die Show wurde seitdem 26 Staffeln lang ausgestrahlt und hat mehrere Ableger hervorgebracht, darunter The Bachelorette, Bachelor in Paradise, Bachelor Pad, The Bachelor Presents: Listen to Your Heart und The Bachelor Winter Games. Bachelor in Paradise startete im August 2014 als Reality-TV-Dating-Show mit früheren Kandidaten von The Bachelor und The Bachelorette. Die Show beginnt mit einer ungleichen Anzahl von Frauen und Männern aus The Bachelor und The Bachelorette. Jede Woche gibt es eine Rosenzeremonie, bei der entweder die Männer oder die Frauen Rosen an die Kandidaten vergeben, zu denen sie die stärkste Verbindung haben. Die Kandidaten, die keine Rose erhalten, werden nach Hause geschickt. Verwandte Geschichten

Wie viel kostet Sling? Hier erfahren Sie, warum es der günstigste Weg ist, Sport und Live-TV zu schauen.

Wie viel kostet ESPN Plus? So schauen Sie Tennis, Fußball, Baseball und mehr günstig.

Schauen Sie ‘Bachelor in Paradise’

$6.99+ Jetzt kaufen

In der nächsten Woche werden die Rollen umgekehrt, und das Geschlecht, das in der vorherigen Woche keine Rosen verteilt hat, ist jetzt dafür zuständig, zu entscheiden, wem eine Rose gegeben wird und wer nach Hause geschickt wird. Jede Woche stoßen auch weitere Kandidaten vergangener Staffeln von The Bachelor und The Bachelorette zur Show hinzu, um eine ungleiche Anzahl von Frauen und Männern zu schaffen und die bereits dort befindlichen Kandidaten entweder mit jemand Neuem zu verkuppeln oder in ihrer aktuellen Beziehung zu bleiben. Den Kandidaten werden auch zufällig Dating-Karten gegeben, um Kandidaten auszuwählen, mit denen sie alleine Zeit verbringen möchten. Viele neue Kandidaten kommen mit einer Dating-Karte zur Show.

Am Ende der Staffel erhalten die Kandidaten die Möglichkeit, ein Übernachtungsdate ohne Kameras oder Mikrofone zu haben (ähnlich wie die Fantasy Suites bei The Bachelor und The Bachelorette). Nach den Übernachtungsdates ist das Finale, bei dem die Kandidaten sich entweder dazu entscheiden, sich zu trennen oder sich zu verloben. Wie The Bachelor und The Bachelorette hat auch Bachelor in Paradise ein “After the Final Rose” Special, bei dem sich die Kandidaten treffen, um Dramen zu klären und die Zuschauer über ihre Beziehung auf den neuesten Stand zu bringen.

Aber zurück zu Michael und Danielle. Also…sind Michael und Danielle noch zusammen von Bachelor in Paradise 2022? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was wir darüber wissen, ob Michael und Danielle nach Bachelor in Paradise Staffel 8 noch zusammen sind und wo sie sich jetzt befinden. (Für Bachelor in Paradise 2022 Spoiler klicken Sie hier.)

Sind Michael und Danielle noch zusammen von Bachelor in Paradise Staffel 8?

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von ABC.

Sind Michael und Danielle noch zusammen von Bachelor in Paradise 2022? Die Antwort lautet nein. Michael und Danielle waren eines der sechs letzten Paare in der achten Staffel von Bachelor in Paradise und sind gemeinsam abgereist, haben sich jedoch nicht verlobt. Michael war einer der ursprünglichen Kandidaten in der achten Staffel von Bachelor in Paradise, während Danielle nach der ersten Rosenzeremonie kam.

Während des “After the Final Rose” Specials haben Michael und Danielle bestätigt, dass sie noch zusammen sind, nachdem sie Bachelor in Paradise Staffel 8 verlassen haben, laut Reality Steve. Reality Steve berichtete auch, dass Danielle nach Ohio zieht, wo Michael lebt, um ihm näher zu sein, obwohl sie nicht zusammenziehen. “Sie nehmen es langsam”, schrieb Reality Steve. Michael und Sierra Jackson (The Bachelor Staffel 26, Clayton Echard) hatten auch einen Streit während des “After the Final Rose” Specials von Bachelor in Paradise Staffel 8, nachdem Sierra Michael beschuldigte, nicht ehrlich mit ihr zu sein und ihr nicht zu sagen, dass er sie nicht mag, anstatt zu behaupten, dass er auf Bachelor in Paradise Staffel 8 nicht bereit war, aber kurz nachdem Sierra sich selbst eliminiert hatte, mit Danielle ausgegangen ist. Sie behauptete auch, dass Michael sie nach der Trennung dreimal geküsst hat, deshalb dachte sie, dass sie wieder zusammenkommen könnten. Michael bestritt, sie geküsst zu haben.

Am 18. September 2023 bestätigte Michael, dass sie nicht mehr zusammen waren. In einer Folge von Jason Tarticks Podcast “Trading Secrets” enthüllte Michael, dass sie sich aufgrund der Entwicklung der Beziehung getrennt haben. “Ich denke, ich werde es einfach sagen. Wir sind nicht mehr zusammen”, sagte er. “Ja, es ist wirklich nicht das, was wir geplant haben. Wir haben beide viel in diese Beziehung investiert und es ist wirklich schrecklich, wenn es nicht funktioniert.”

Als er sich von ihr trennte, erklärte er Danielle, dass “die Liebe da ist, aber ihr nicht unbedingt kompatibel seid”. Später erklärte er: “Man trauert um den Verlust, nicht nur dieser Person und dieses Freundes in deinem Leben, sondern auch um die Zukunft, die du dir vorgestellt hast”, fuhr Allio fort. “Und es liegt nicht an ihr.”

Michael bestätigte, dass Danielle “alles in diese” Beziehung investiert habe, einschließlich des Umzugs nach Ohio, um bei ihm zu sein. “Ich habe so viel Bewunderung dafür”, erklärte er in dem Podcast. “Ja, und das ist es, weißt du, im Moment. Wir arbeiten immer noch an einigen Dingen und versuchen, nahe beieinander zu bleiben. Ja, aber ja, die letzten paar Monate waren wirklich hart.”

Er fügte auch hinzu, dass ein Neuanfang nach einer Beziehung “wirklich beängstigend” sei.

Wer ist Michael aus der achten Staffel von “Bachelor in Paradise”?

Bild: ABC/Craig Sjodin.

Wer ist Michael Allio aus der achten Staffel von “Bachelor in Paradise”? Michael ist ein 38-jähriger Unternehmer aus Akron, Ohio. Er war Kandidat in der 17. Staffel von “The Bachelorette” mit Katie Thurston, wo er in Woche sieben den vierten Platz erreichte. In einem Interview im Podcast “3 Things to Know” enthüllte Michael, dass er die Staffel von Katie verlassen hat, weil er nicht von Ohio wegziehen würde, wo sein Sohn James lebt. “In der zweiten Nacht beginnen wir darüber zu sprechen, wo wir leben würden, unsere Jobs, unsere Ziele, unsere Ambitionen, echte Fragen! Wenn diese Sache beschleunigt wird, musst du wirklich schnell auf den Punkt kommen”, sagte Michael. “Wir haben darüber gesprochen, wo wir leben würden, und ich erinnere mich, dass ich beim ersten Mal geantwortet habe, dass ich hauptsächlich im Mittleren Westen flexibel bin, wie zum Beispiel Chicago… und später in der Staffel bin ich zu ihr zurückgekehrt und habe zugegeben, dass ich überhaupt nicht flexibel bin. “Meine Gemeinschaft ist hier, James’ Unterstützung ist hier, seine Schule ist hier, meine Schwester wohnt die Straße runter… Wir haben oft darüber gesprochen und sie war bereit, nach Akron zu ziehen. Sie hat es mehrmals gesagt.”

Michael gab seinen Job in “The Bachelorette” als “Unternehmer” an. Nach dem Tod seiner Frau Laura gründete Michael eine Organisation namens The L4 Project – Live Life Like Laura zu ihren Ehren. Die Organisation verkauft Wasserflaschen und Kleidung für Männer, Frauen und Kinder, wobei 100 Prozent des Erlöses an gemeinnützige Organisationen gehen, die “das Leben von Einzelpersonen bereichern und gegen Krebs kämpfen”. Auf ihrer Website heißt es: “Niemand sollte alleine gegen Krebs kämpfen müssen. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass sie es nie tun müssen.” Auf ihrer Website erklärt The L4 Project auch, dass sie “finanzielle Unterstützung für Organisationen bietet, die sich darauf konzentrieren, die Ergebnisse für Patienten zu verbessern und die emotionalen und körperlichen Belastungen während ihrer Krebsreise zu erleichtern”.

In seiner Instagram-Bio beschreibt Michael sich selbst als Unternehmer, Vater, Freund und “angehender Wohltäter”. Seine Bio enthält auch das Zitat: “Zerlege den Tag und setze die Teile auf deine eigene Weise wieder zusammen.” Auf seinem Linkedin-Profil beschreibt sich Michael ebenfalls als “erfahrenen Unternehmer”. Seine Linkedin-Bio lautet: “Erfahrener Unternehmer mit Leidenschaft für Start-up-Unternehmen, Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Herstellung dauerhafter Verbindungen und Dienst am Gemeinwohl. Unsere Zeit ist kurz. Lasst uns heute unsere Spuren hinterlassen.” Laut seinem Linkedin ist Michael der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter von Allstera, einem Unternehmen, das “Qualitäts- und erschwingliche Sanitärverbraucherprodukte und persönliche Schutzausrüstung für Einzelpersonen, Unternehmen und Organisationen jeder Größe” liefert. Vor seinem aktuellen Job arbeitete Michael bei Unternehmen wie MASCOT Workwear USA und Novartis. Er schloss 2006 sein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kommunikation und Medienstudien an der Loyola University Chicago ab.

Lesen Sie Michaels Biografie und lustige Fakten aus der 17. Staffel von “The Bachelorette” im Voraus: Michael ist ein alleinerziehender Vater, dessen Welt um seinen erstaunlichen 4-jährigen Sohn James kreist. Wenn es ums Dating geht, sind die beiden ein Gesamtpaket und Michael möchte es auch nicht anders haben. Michael führt ein erfülltes Leben und sagt, dass er mehr als bereit ist, jemanden zu finden, mit dem er es teilen kann. Seine Traumfrau ist mitfühlend, empathisch, widerstandsfähig und nicht leicht beleidigt. Eine witzige Frau mit Humor und einem selbstironischen Sinn für Humor ist für Michael sehr attraktiv und er liebt es, wenn eine Frau starke Überzeugungen hat und sich gegen Unwissenheit einsetzt. Michael sagt, dass das Leben kurz ist und er bereit ist, eine Frau zu finden, die ihn jeden Tag, an dem sie zusammen sind, zu einer besseren Person macht. Er meint es ernst damit, auf dieser Reise die Liebe zu finden. Also, Michael, lasst die Reise beginnen.

Interessante Fakten:

  • Michael macht eine großartige Platte mit Dino-Nuggets.
  • Michael liebt R&B und Rap-Musik der 90er Jahre.
  • Michael zieht die Berge jedem Strand vor, jeden Tag der Woche.

Wer ist Danielle aus Bachelor in Paradise 2022?

Bild: Bob D’Amico/Disney General Entertainment Content über Getty Images.

Wer ist Danielle Maltby aus Bachelor in Paradise Staffel 8? Danielle ist eine 37-jährige Neugeborenen-Krankenschwester aus Nashville, Tennessee. Sie war eine Kandidatin in Staffel 21 von The Bachelor mit Nick Viall, wo sie den sechsten Platz belegte. Sie war auch eine Kandidatin in Staffel 4 von Bachelor in Paradise, wo sie in der zweiten Woche aufhörte.

Vor ihrer Zeit in Bachelor Nation war Danielle mit einem Mann namens Nick Haag verlobt, der im Alter von 29 Jahren im Jahr 2011 an einer Drogenüberdosis starb. Danielle war drei Monate lang mit Nick verlobt, bevor er starb. “Ich war verlobt und vor fünfeinhalb Jahren ist er gestorben”, sagte Danielle in einer Episode von The Bachelor. “Er hat Drogen genommen und ich habe ihn gefunden. Ich wusste nicht, dass er süchtig war, also war es ein kompletter Schock.” Danielle reflektierte auch über den Tod ihres Verlobten in einem Instagram-Beitrag im Jahr 2021. “Heute jährt sich der Tod meines Verlobten zum 10. Mal. In den letzten Monaten habe ich wieder viel darüber nachgedacht. Vor ein paar Wochen war ich am Strand und habe am frühen Morgen am Meer gesessen und plötzlich angefangen zu weinen. Ich hatte keine Ahnung warum, und dann traf es mich. 10 Jahre … in 10 Jahren hat sich viel verändert”, schrieb sie damals. “SO VIELES hat sich verändert. Ich bin in fast jeder Hinsicht anders. Ich habe unglaubliche Dinge erlebt und einige der großartigsten Menschen in meinem Leben, die nicht da wären, wenn die Dinge vor 10 Jahren nicht so gelaufen wären. Der Schmerz der Trauer, oder das Überlebensschuldgefühl, hat einige Namen. Dieses Leben, das ich schätze, würde es jetzt nicht geben.”

Danielle war auch von Januar bis Juni 2018 mit dem Big Brother und The Challenge Star Paulie Calaifiore zusammen. Sie trennten sich, nachdem Gerüchte aufkamen, dass Paulie auch mit seiner Challenge-Kollegin Cara Maria Sorbello zusammen war. Paulie behauptete damals, dass er in einer offenen Beziehung mit Cara war, als er mit Danielle anfing. Paulie und Cara kamen 2019 wieder zusammen, bevor sie im Oktober 2021 ihre Trennung bekannt gaben.

Wo wurde Bachelor in Paradise 2022 gedreht?

Bild: ABC/Craig Sjodin.

Wo wurde Bachelor in Paradise 2022 gedreht? Seit Staffel 2 wird Bachelor in Paradise im Playa Escondida Resort in Sayulita, einer Stadt in Vallarta-Nayarit, Mexiko, gedreht. (Staffel 1 wurde im Casa Palapa Resort in Tulum, Quintana Roo, Mexiko, gedreht.) Laut der Website des Hotels ist Playa Escondida ein abgelegenes, am Strand gelegenes Resort, umgeben von Hügeln, einer 350-Fuß-Küste und von Dschungel bedeckt. Das Resort befindet sich 40 Minuten vom internationalen Flughafen Puerto Vallarta an der Pazifikküste von Nayarit entfernt und ist eine Meile von der Stadt Sayulita entfernt.

Das Resort bietet Reiten am Strand, Yoga, Surfstunden, Stand-Up-Paddeln, Wal- und Delfinbeobachtung, Wander- und Radwege sowie Golf an. Das Hotel verfügt auch über ein Spa, das Hot Stone Therapy, Tiefengewebsmassagen, Vierhandmassagen und Gesichtsbehandlungen anbietet. Das Resort hat auch ein eigenes Restaurant, das Gerichte wie Garnelen-Omeletts (serviert mit lokalem Bergkaffee), Enchiladas de Pollo, Mar y Tierra (frisch gebackene Hummer mit einem Sonoran-Rinderfilet), Coquilles de Jaques (riesige gebratene Jakobsmuscheln auf halben Muschelschalen mit einer Buerre Blanc Safran-Sauce), Scampi (mit riesigen Mazatlan-Garnelen und einer Paprika-Butter gemacht) sowie vegane und vegetarische Spezialitäten serviert.

Der private Strand umfasst kostenlose Bodyboards, versteckte Buchten und eine Strohbar am Strand (die gleiche, an der Wells Adams in Bachelor in Paradise als Barkeeper arbeitet), die tropische Fruchtcocktails, Smoothies und eiskaltes Bier serviert. Das Resort verfügt auch über mehrere Pools, darunter einen Infinity-Pool und Wasserfälle sowie mehrere Jacuzzis am Hang. Die Gäste können auch Yoga auf der Yoga-Plattform praktizieren, die von einem Strohdach beschattet ist und aus Naturstein besteht.

Die Zimmer im Playa Escondita Resort kosten zwischen $150 pro Nacht und $600 pro Nacht, also sind sie nicht billig. Jedes Zimmer verfügt entweder über ein oder zwei Betten und bietet Platz für ein bis vier Personen. Interessierte Gäste können auch nach Zimmern suchen, die einen Whirlpool, eine Klimaanlage, einen Golfwagen oder eine Küche enthalten. Besuchen Sie playa-escondida.com, um Ihren Aufenthalt im Playa Escondida Resort zu buchen.

Wer ist der Gastgeber von Bachelor in Paradise 2022?

Bild: ABC/Craig Sjodin.

Wer ist der Gastgeber von Bachelor in Paradise 2022? Der Gastgeber der achten Staffel von Bachelor in Paradise ist Jesse Palmer, der 2004 der Bachelor der fünften Staffel war und mit 24 Jahren der jüngste Bachelor in der Geschichte der Bachelor-Nation war. Jesse moderierte seine erste Bachelor-Franchise-Show im Jahr 2022 mit der 26. Staffel von The Bachelor mit Clayton Echard. Im Finale der fünften Staffel von The Bachelor gab Jesse seine letzte Rose an Jessica Bowlin, machte ihr aber keinen Heiratsantrag. Jesse und Jessica setzten ihre Beziehung fort, beendeten sie jedoch wenige Wochen nach dem Finale ihrer Bachelor-Staffel. Im Juni 2020 heirateten Jesse und seine Freundin Emely Fardo in einer intimen Hochzeit in New York City. Jesse sagte Us Weekly im November 2021, dass er und Emely ihre Hochzeit in der Provence, Frankreich, geplant hatten, bevor die aktuelle Gesundheitskrise ihr Hochzeitsdatum absagte. “Ursprünglich hatten wir eine Hochzeit in der Provence, Frankreich, für den Sommer 2020 geplant, die aufgrund der Pandemie auf den Sommer 2021 verschoben wurde, aber wir wollten nicht länger warten”, sagte er damals. “Also hatten wir eine kleine, private und intime Zeremonie mit engen Freunden, die in New York City lebten.”

Jesse absolvierte 2001 sein Studium an der University of Florida in Gainesville, Florida, wo er Fußball für die Florida Gators spielte. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft und einen Bachelor-Abschluss in Marketing. Nach seinem Abschluss wurde Jesse von der National Football League gedraftet, um für die New York Giants zu spielen. Er spielte vier Saisons von 2001 bis 2005 als Quarterback für das Team. Nach den New York Giants wurde Jesse von der Canadian Football League gedraftet, um für die Montreal Alouettes zu spielen. Er spielte bis 2005 für das Team, als er von den San Francisco 49ers unter Vertrag genommen wurde. Er kehrte 2006 zu den Montreal Alouettes zurück, bevor er 2007 seine Football-Karriere beendete, um eine Karriere im Rundfunk zu verfolgen. Seit Beginn seiner Rundfunkkarriere hat Jesse mit Netzwerken wie Fox, NFL Network, ESPN, ABC und SEC Network zusammengearbeitet. Er hatte auch Gastrollen in Law & Order: Special Victims Unit und Auftritte in Shows wie Recipe to Riches und Good Morning America. Außerdem moderierte er das Spring Baking Championship und das Holiday Baking Championship des Food Network.

Jesse wurde im September 2021 als Gastgeber der 26. Staffel von The Bachelor angekündigt. “Seit mehr als 20 Jahren hat The Bachelor der Welt Dutzende unvergesslicher Liebesgeschichten gebracht, einschließlich meiner eigenen”, sagte er damals. “Sich zu verlieben ist eines der größten Geschenke des Lebens, und ich fühle mich geehrt, in dieser Saison als Gastgeber zur Show zurückzukehren, um dem neuesten Bachelor Ratschläge aus erster Hand zu geben. Ich bin dankbar, eine kleine Rolle in seiner Reise spielen zu dürfen.” Die Ankündigung erfolgte, nachdem Chris Harrison, der ehemalige Gastgeber der Bachelor-Nation, im Juni 2021 bestätigt hatte, dass er nach 19 Jahren als Gastgeber der Franchise in den Ruhestand gegangen war. “Ich hatte eine wirklich unglaubliche Zeit als Gastgeber der Bachelor-Franchise und jetzt freue ich mich auf ein neues Kapitel”, schrieb er damals in einem Instagram-Beitrag. “Ich bin Bachelor Nation so dankbar für all die Erinnerungen, die wir gemeinsam geschaffen haben. Während meine zweijährige Reise zu Ende geht, werden die Freundschaften, die ich geschlossen habe, ein Leben lang halten.”

Deadline berichtete damals, dass Chris im Rahmen seines Ausstiegsplans mit ABC, dem Sender, der die Bachelor-Franchise ausstrahlt, und Warner Bros. Television, dem Unternehmen, das die Bachelor-Shows produziert, eine achtstellige Vergleichszahlung erhalten hat. Das Magazin berichtete auch, dass Harrisons Vereinbarung eine Geheimhaltungsvereinbarung enthielt. Chris’ Entscheidung, als Gastgeber der Bachelor-Nation in den Ruhestand zu gehen, erfolgte, nachdem er im Februar 2021 wegen seiner Reaktion auf den Rassismusskandal um die Bachelor-Kandidatin Rachael Kirkconnell der 25. Staffel heftig kritisiert worden war. Rachael, die Gewinnerin von Matt James’ Staffel, wurde damals wegen Fotos, die sie bei einer Old South Antebellum-Themenparty am Georgia College im Jahr 2018 zeigten, kritisiert. Bevor die Bilder viral gingen, stand Rachael bereits wegen Vorwürfen im Zusammenhang mit Mobbing gegenüber einer ehemaligen Klassenkameradin auf TikTok in der Kontroverse. Weitere TikTok-Nutzer deckten dann auf, dass Rachael soziale Medienfotos ihrer Freunde geliked hatte, auf denen sie kulturell unangemessene Kostüme trugen und mit Konföderiertenflaggen posierten.

Chris geriet in Kontroversen, nachdem er über den Skandal von Staffel 13 der Bachelorette Rachel Lindsay in Extra interviewt wurde. Während des Interviews bat Chris die Fans, Rachael “Gnade” zu gewähren, und erklärte, dass er die Antebellum-Partyfotos nicht als beleidigend empfand, weil sie nur wie Bilder aussahen, die ein Student auf einer Party macht. Harrison stellte auch die Frage, ob die Fotos 2018, als sie aufgenommen wurden, als rassistisch unempfindlich angesehen werden würden. Nach dem Interview kritisierten viele Fans Harrison und beschuldigten ihn, Rachels Verhalten zu entschuldigen.

ABC bestätigte im März 2021, dass Chris nicht die 17. Staffel der Bachelorette moderieren würde und von Tayshia und Kaitlyn ersetzt werden würde. “Chris Harrison wird nicht die nächste Staffel der Bachelorette moderieren”, sagte ABC in einer Erklärung zu der Zeit. “Wir unterstützen Chris in der Arbeit, die er sich vorgenommen hat. In seiner Abwesenheit werden die ehemaligen Bachelorettes Tayshia Adams und Kaitlyn Bristowe die neue Bachelorette in der nächsten Staffel unterstützen. Während wir den Dialog über eine größere Gleichberechtigung und Inklusion innerhalb der Bachelor-Franchise fortsetzen, sind wir bestrebt, die BIPOC-Vertretung in unserer Crew zu verbessern, einschließlich der Executive Producer-Ränge. Dies sind wichtige Schritte zur Verwirklichung grundlegender Veränderungen, damit unsere Franchise eine Feier der Liebe ist, die unsere Welt widerspiegelt.” Er trat im Juni 2021 offiziell als Gastgeber der Bachelor Nation zurück.

Wer ist der Barkeeper von Bachelor in Paradise 2022?

Bild: ABC/Craig Sjodin.

Wer ist der Barkeeper von Bachelor in Paradise? Der Barkeeper der achten Staffel von Bachelor in Paradise ist Wells Adams, der Kandidat in Staffel 12 von The Bachelorette mit JoJo Fletcher und Bachelor in Paradise Staffel 3 war. Wells ist seit Staffel 4 der Barkeeper bei Bachelor in Paradise. Wells war auch Gastgeber von Bachelor in Paradise in Staffel 7, nachdem ABC Chris Harrison als Gastgeber der Bachelor-Franchise nach seinen kontroversen Kommentaren zum Rassismusskandal von Rachael Kirkconnell in der 25. Staffel von The Bachelor im Februar 2021 entlassen hatte. Bachelor in Paradise Staffel 7 hatte mehrere prominente Gastgeber, darunter David Spade, Lance Bass, Lil Jon und Tituss Burgess. “Ich bin eigentlich nicht qualifiziert, Barkeeper zu sein, und ich bin dabei okay und ich bin nicht qualifiziert, den Leuten Ratschläge zu geben, ich bin kein Therapeut, aber ich war 15 Jahre lang Radiomoderator, also war das das Einzige, wofür ich qualifiziert war”, sagte Wells ABC 7 Chicago im Jahr 2021. Er fuhr fort: “Wenn ich ehrlich bin, habe ich das die ganze Staffel über gemacht. Seien wir fair, diese großen Hollywood-Typen kamen mit ihren Klimaanlagen-Anhängern und sagten ein paar Dinge und dann war ich um 4:30 Uhr morgens Gastgeber der Rosenzeremonie. Ich war froh, dass ich endlich meine Chance hatte!”

Im August 2022 heiratete Wells die Schauspielerin Sarah Hyland nach fünf Jahren Beziehung. Sie haben sich im Juli 2019 verlobt und wollten am 8. August 2020 heiraten, mussten aber ihre Hochzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie verschieben. In einem Interview in der Jimmy Kimmel Live! im Jahr 2019 enthüllte Sarah, dass sie Wells auf Twitter kennengelernt hat. “Hast du diese Memes von ‘Slide into the DMs’ gesehen? Das. Er hat mir in meine DMs geschrieben”, sagte Sarah. “Ich habe ihm gefolgt. Wir haben uns getwittert, weil ich ihn lustig fand und er Fan der Show war. Ich habe ihn als Barkeeper gesehen und dachte: ‘Das ist wirklich süß.'” Sie fuhr fort: “Ich war Single, offensichtlich, und dachte: ‘Das ist wirklich großartig. Du bist sehr direkt und es ist sexy und nicht aggressiv, aber sehr selbstbewusst und sexy’, und das hat mir gefallen.” Nach einigen Nachrichten hin und her fragte Wells Sarah nach einem Date. “Nächstes Mal, wenn ich in LA bin, nehme ich dich auf Drinks und Tacos mit”, schrieb er. Sarah fuhr fort: “Ich liebe Tacos. Er liebt Tacos, also war das sein Ding. Wie: ‘Ich liebe Tacos, mal sehen, ob sie Tacos liebt.’ Wir lieben beide Tacos! Wir sind besessen von Tacos. Tacos und Tequila, das ist unser Ding.”

In einem Interview mit Cosmopolitan im Jahr 2020 enthüllte Sarah, wann sie wusste, dass Wells der Richtige ist. Sarah erklärte, dass sie ein paar Tage nachdem sie und Wells das erste richtige Date auf einer Emmy-Party im Jahr 2017 hatten, sich einer zweiten Nierentransplantation unterzog. Wells flog von Nashville nach Los Angeles, um Sarah an den Wochenenden ihrer Genesung zu sehen, wo er auch ihre Eltern traf. Einen Monat nach Beginn ihrer Beziehung sagten sie sich gegenseitig, dass sie sich verliebt haben. “Ich habe ihn gefragt, wann er mich fragen wird, ob ich seine Freundin sein will”, sagte sie. “Ich bin ungeduldig.” Sie fuhr fort: “Wir haben vier Tage nachdem wir unsere Beziehung offiziell gemacht haben darüber gesprochen, welche Art von Hochzeit wir wollen. Ich hasse dieses typische Klischee von ‘Wenn man weiß, dann weiß man’, aber es ist so verdammt wahr. Zumindest war es für mich.”

Wer ist der nächste Bachelor für 2023?

Bild: ABC/Craig Sjodin.

Wer ist der nächste Bachelor für 2023, nachdem die achte Staffel von Bachelor in Paradise vorbei ist? Der Bachelor der 27. Staffel ist Zach Shallcross, ein Kandidat der 19. Staffel von The Bachelorette mit Gabby Windey und Rachel Recchia. Zach war Rachel’s Kandidat und schied selbst in den letzten drei aus. Er wurde im September 2022 in der “After the Final Rose” Spezialsendung der 19. Staffel von The Bachelorette als Bachelor der 27. Staffel angekündigt. Die Premiere der 27. Staffel von The Bachelor findet am 23. Januar 2023 statt.

“Wie wir wissen, können Pläne sich immer kurzfristig ändern, und es wird erst “offiziell” sein, bis es nächsten Dienstag in der ATFR bekannt gegeben wird, aber ich bin zuversichtlich, dass der nächste Bachelor Zach Shallcross sein wird”, twitterte Reality Steve im September 2022 vor Zach’s Ankündigung. Reality Steve schrieb auch in einem Blogbeitrag vor seiner Bestätigung darüber, wie Zach der einzige Kandidat der 19. Staffel von The Bachelorette war, den er sich als Bachelor der 27. Staffel vorstellen konnte, nachdem ein anderer Favorit die Rolle abgelehnt hatte. “Das bedeutet, wir gehen zu jemand anderem über. Ich weiß nicht, wer außer vielleicht Zach von dieser Staffel sein wird”, schrieb Reality Steve in einem Blogbeitrag im September 2022. Im September 2022 berichtete auch Variety, dass Zach ABC’s erste Wahl sei, um der nächste Bachelor zu werden, und zwei Quellen bestätigten die Nachricht. Zach wird als Bachelor der 27. Staffel in der Finalsendung der 19. Staffel von The Bachelorette am 20. September 2022 angekündigt. Reality Steve twitterte auch ein Video zu der Zeit, als Zach seine Einführung für The Bachelor drehte. “Aber von dem, was mir gesagt wurde, wird es Zach sein. Und hier ist das Filmmaterial, das ich heute von letztem Samstag erhalten habe, als Zach seine Einführung in Austin drehte”, twitterte er. Page Six berichtete ebenfalls im September 2022, dass Zach ein Favorit sei, um der nächste Bachelor zu werden. “Er ist schon seit einer Weile ein Favorit”, sagte der Insider damals. “Es gibt keinen Zweifel daran, dass das Publikum ihn liebt.”

Reality Steve berichtete im September 2022, dass die Dreharbeiten für die 27. Staffel von The Bachelor am 26. September 2022 begonnen haben, und einige von Zach’s Kandidatinnen bereits in Los Angeles sind. Er bestätigte, dass zwei Frauen in Zach’s Staffel dabei sind: Davia Bunch, eine 26-jährige Digital Marketing Managerin aus Charleston, South Carolina, und Cat Wong, ein 27-jähriges Model aus New York, New York. Davia absolvierte die University of South Carolina und war 2018 bei der Miss America-Wahl die Miss South Carolina. Sie trat zusammen mit Cat an. Davias Mutter starb 2013 an Leukämie, als sie noch in der High School war, und ihr Vater heiratete noch im selben Jahr erneut. Laut Reality Steve zog sie dann mit einem Tanzstipendium nach Russland, wo sie mit einer Essstörung kämpfte, bevor sie in die USA zurückkehrte, an Schönheitswettbewerben teilnahm und den Titel der Miss South Carolina gewann. Cat besuchte ebenfalls zur selben Zeit wie Davia die University of South Carolina und konkurrierte mit ihr um den Titel der Miss South Carolina 2018.

Aber zurück zum Bachelor. Also…wer ist der Bachelor der 27. Staffel, Zach Shallcross? Zach ist ein 25-jähriger Tech-Manager aus Anaheim Hills, Kalifornien, lebt aber in Austin, Texas. Er war Kandidat der 19. Staffel von The Bachelorette mit Gabby Winey und Rachel Recchia, wo er Rachel’s Kandidat war und den dritten Platz erreichte. Sein Instagram-Handle ist @zachshall.

Laut seiner Biografie auf der ABC-Website beschreibt Zach sich selbst als einen “altmodischen Romantiker”, der drei Dinge in seinem Leben liebt: seine Mutter, seine Hunde und Football. Lesen Sie Zach’s Biografie und interessante Fakten aus der Bachelorette 2022 weiter:

“Zach ist ein altmodischer Romantiker. Er liebt seine Mama, seine Hunde und Football, aber verspricht, dass er noch mehr Liebe zu geben hat! Er ist charismatisch, umgänglich und hat ein großes Herz, das er so gerne für immer mit der richtigen Frau teilen möchte. Zach’s perfekte Frau ist mitfühlend, freundlich und bereit für Romantik, denn Zach ist begeistert, es reichlich zu geben. Er liebt es, durchdachte Überraschungen zu planen, und nichts macht ihn glücklicher, als den Glanz der Begeisterung im Gesicht seines Partners zu sehen, wenn seine bedeutungsvollen Geschenke geschätzt werden. Zach ist ernsthaft daran interessiert, eine Liebe zu finden, die zur Ehe führen wird, also ist er bereit, welche große romantische Geste auch immer es braucht, um dorthin zu gelangen!”

Wissenswerte Fakten:– Zach würde gerne einen Tag lang Spiderman sein.– Zach mag kein Frühstück. Eier bekommt ihm nicht gut.– Zach liebt Beachvolleyball und ist ein Meister im ‘Top Gun’ High-Five.”

Zach gab seinen Beruf in The Bachelorette als “Tech Executive” an. Laut seinem Linkedin-Profil arbeitet Zach als Senior Cloud Technology Account Executive bei Oracle, wo er seit drei Jahren tätig ist. Er wurde im September 2021 in seine aktuelle Position befördert und hatte auch Positionen wie Cloud Technology Account Executive und Cloud Technology Consultant inne. Er hat auch als Supervisor bei der California Mid-State Fair in Paso Robles, Kalifornien, und als Sales Operation Assistant bei Gavel Group in Lake Forest, Kalifornien, gearbeitet. Er schloss 2019 sein Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der California Polytechnic State University-San Luis Obispo ab. Zach spielte fünf Jahre lang Collegiate Division 1 Football für Cal Poly.

“Meine Rolle besteht darin, Unternehmen in Houston strategisch dabei zu helfen, ihre aktuelle Software, Plattform und Infrastruktur zu verbessern, zu erweitern und zu nutzen, während ich sie über das Angebot von Oracle informiere”, heißt es in Zachs Linkedin-Biografie.

Vor der Bestätigung von Zach als Bachelor der 27. Staffel berichtete Reality Steve in seinem Podcast im September 2022, dass Nate Mitchell, ein Teilnehmer der Bachelorette-Staffel 19 mit Gabby Windey und Rachel Recchia, das Angebot erhalten hatte, die Rolle jedoch abgelehnt hatte. “Was den Bachelor betrifft, sind wir offensichtlich etwa drei Wochen von einer Ankündigung entfernt. Ich gehe davon aus, dass sie bei After the Final Rose gemacht wird, wenn nicht, innerhalb von ein oder zwei Tagen danach bei GMA, wie sie es normalerweise tun. Aber nachdem ich ein bisschen herumgeschnüffelt und nachgefragt habe, kann ich Ihnen sagen: Ich weiß nicht, wer der Bachelor sein wird, aber Nate können Sie von der Liste streichen. Ich habe gehört, dass er es nicht ist”, sagte Reality Steve. “Normalerweise bekomme ich keine Details zu solchen Dingen. Ich habe gehört, ich habe keine Ahnung, ob es wahr ist oder nicht, aber ich habe gehört, dass er es abgelehnt hat, er möchte es nicht tun.” Eine Quelle sagte E! News im August 2022 auch, dass Nate der Favorit für den nächsten Bachelor sei.

Die Berichte kamen auch, nachdem Nate im August 2022 in einem Lebensmittelgeschäft in Chicago, Illinois, Händchen haltend mit einer Frau fotografiert wurde, Wochen nachdem er in der “Men Tell All”-Spezialausgabe der Bachelorette-Staffel 19 über seine Trennung von Gabby geweint hatte. “Ich habe Nate heute in Chicago mit einer anderen Frau gesehen”, schrieb eine anonyme Quelle dem Instagram-Account @bachelorettewindmill zusammen mit einem Foto. “Sie haben beide Händchen gehalten, also könnten sie zusammen sein?”

WARNUNG: SPOILER. Andere Teilnehmer der Bachelorette-Staffel 19, die nicht als Bachelor 2023 in Frage kamen, waren: Tyler Norris (der schließlich mit der Teilnehmerin der Bachelor-Staffel 25, Brittany Galvin, in der achten Staffel von Bachelor in Paradise zusammenkam) und Johnny DePhilippo (der sich in der achten Staffel von Bachelor in Paradise mit der Teilnehmerin der Bachelor-Staffel 24, Victoria Fuller, verlobte). Erich Schwer, der sich in der Finalsendung der Bachelorette-Staffel 19 mit Gabby verlobte, und Tino Franco, der sich mit Rachel verlobte, kamen ebenfalls nicht als Bachelor 2023 in Frage. Reality Steve glaubte auch nicht, dass Logan Palmer, Ethan Kang, Spencer Swies, Aven Jones oder Jason Alabaster von der Bachelorette-Staffel 19 der nächste Bachelor sein würden. Laut Reality Steve war der einzige Teilnehmer aus Gabby und Rachels Bachelorette-Staffel, von dem er glaubte, dass er eine Chance hatte, Zach. “Das bedeutet, dass wir uns anderen zuwenden. Ich weiß nicht, wer außer vielleicht Zach von dieser Staffel dabei ist. Ich glaube nicht, dass es Aven ist. Ich glaube nicht, dass es Logan ist. Ich glaube nicht, dass es Ethan ist. Ich glaube nicht, dass es Spencer ist. Ich glaube nicht, dass es Jason ist”, sagte Reality Steve.

Andere Alumnen der Bachelor Nation, die nicht als nächster Bachelor in Frage kamen, waren Michael Allio, Teilnehmer der Bachelorette-Staffel 17 (der sich in der achten Staffel von Bachelor in Paradise mit der Teilnehmerin der Bachelor-Staffel 21, Danielle Maltby, zusammenkam) und Brandon Jones, Teilnehmer der Bachelorette-Staffel 18 (der sich in der achten Staffel von Bachelor in Paradise mit der Teilnehmerin der Bachelor-Staffel 26, Serene Russell, verlobte).

Obwohl Nate nicht der Bachelor 2023 war, sagte Gabby Entertainment Tonight im August 2022, dass er ihre erste Wahl als nächster Bachelor war. “Nate. 100 Prozent Nate, Nate, Nate!” sagte sie. “Er weiß, wie man Frauen behandelt. Er ist so klug, er ist alt, er hat einen tollen Job, er verbringt seine Zeit mit Lesen – nicht mit dem Lesen von sozialen Medien, sondern mit dem Lesen von echten Büchern. Er hat eine Tochter, also weiß er, wie es ist, Verantwortung zu haben. Er ist eine echte, wahre Definition eines Mannes.”

Rachel erzählte Entertainment Tonight, dass ihre Wahl für den nächsten Bachelor Nate und Tyler waren. “Von Gabbys Seite aus würde ich sagen, Nate, er ist unglaublich, und von meiner Seite aus vielleicht Tyler. Wer weiß?”, sagte Rachel. “Sie könnten wirklich nichts falsch machen.” Mario Vassall, ein weiterer Kandidat aus der 19. Staffel von The Bachelorette, stimmte Rachels Auswahl zu. “Nate, sein Name fällt mir ein… Nate ist ein lustiger, aufrichtiger Kerl”, sagte er. “… Ich bin ein großer Fan von Tyler Norris. Wir haben seine Trennung von Rachel gesehen. Das war schwer anzusehen. [Ich bin ein] großer Fan von ihm, seinem Charakter. Er trägt sein Herz auf der Zunge. Ich wäre nicht sauer, wenn er diese Position übernehmen würde.” Mario bestätigte auch in einem Interview mit E! News, dass er offen dafür wäre, der nächste Bachelor zu sein. “Ich würde sagen, dass ich für das Gespräch offen bin”, sagte er. “Und dann würden wir von dort aus weitermachen.”

Tyler seinerseits bestätigte gegenüber Entertainment Tonight, dass er kein Interesse daran hatte, der Bachelor der 27. Staffel zu werden, aber Nate unterstützen würde, wenn er die nächste Hauptrolle übernehmen würde. “Ich könnte mir nicht einmal vorstellen, gleichzeitig zwei Frauen zu daten, geschweige denn 30-something Frauen, aber andererseits kann man nichts ausschließen”, sagte er. “Mein Mann, Nate, er ist der süßeste, aufrichtigste Kerl. Ich würde ihn gerne sehen. Er bringt auch Flair mit… Mein Mann würde einen tollen Job machen.” Tyler erzählte auch E! News von seinen Bedenken, der nächste Bachelor zu werden. “Ich würde definitiv sagen, dass es sehr schwierig zu navigieren ist”, sagte Tyler. “Mit 30-something Frauen dort wäre es definitiv ein schwerer Job, ohne am Ende jemanden zu verletzen. [Aber] wenn es mich einen Schritt näher zum Finden der wahren Liebe bringt, dann würde ich es auf jeden Fall tun.”

Der Moderator Jesse Palmer stimmte ebenfalls für Nate. “Nate ist ein aufrichtiger Kerl. Er ist ein unglaublicher Mensch. Er ist reif, er hat eine unglaubliche emotionale Reife, er ist verletzlich, er respektiert Frauen und er ist ein großartiger Vater”, sagte Jesse. “Es gibt sehr wenige negative Dinge, die ich über Nate sagen kann.” Jesse hatte auch eine andere Wahl für die nächste Hauptrolle. “Sagen wir immer noch Pete Davidson? Ist das immer noch eine Option?”, sagte Jesse. “… Ich möchte diesen Zug fahren. Wollen wir über eine wilde Bachelor-Staffel sprechen? Das wäre wahrscheinlich sie. Wir müssten vielleicht einige unserer Parameter ändern.”

Gabby und Rachel sprachen sich ebenfalls für zwei Bachelors aus, so wie es in Staffel 19 zwei Bachelorettes gab. “Wir haben uns dafür geliebt und geliebt, einander an der Seite zu haben”, sagte Gabby über ihre Beziehung zu Rachel. “Ich weiß nicht, ob Männer das Gleiche fühlen würden, es kommt auf ihre Beziehung an, aber ich glaube, es gibt viel Gutes aus unserer Staffel zu gewinnen.” Rachel fügte hinzu: “Ich denke, letztendlich, wenn die Bachelors einander unterstützen und lieben würden, so wie Gabby und ich es tun, könnte es genauso unglaublich sein, aber sie müssten definitiv auf dem gleichen Level wie wir sein. Es gibt viel zu erreichen, natürlich!”

Mario hingegen war gegen die Idee und sagte Entertainment Tonight, dass ABC “absolut nicht” zwei Bachelors haben sollte. Auch Tyler stimmte ihm zu. “Ich denke, das Zurückblicken auf das Zwei-Bachelorette-Ding war viel”, sagte Tyler. “Zwei Bachelors zu haben, wäre dasselbe. Ich denke, sie sollten bei einem bleiben.”

Bachelor in Paradise läuft montags und dienstags um 20 Uhr auf ABC und ist auf Hulu zum Streamen verfügbar. So kannst du es kostenlos ansehen.

Bachelor in Paradise ansehen

Bild: Gallery Books.

Wie man den Bachelor gewinnt: Das Geheimnis, Liebe und Ruhm in

Amerikas beliebtester Reality-Show zu finden

‘Wie man den Bachelor gewinnt’ von Chad Kultgen & Lizzy Pace

Weitere Informationen über die Bachelor-Franchise findest du in Chad Kultgens und Lizzy Paces Buch “Wie man den Bachelor gewinnt: Das Geheimnis, Liebe und Ruhm in Amerikas beliebtester Reality-Show findet”. Geschrieben von den Gastgebern des beliebten Podcasts “Game of Roses” enthüllt “Wie man den Bachelor gewinnt” die Hintergründe des Phänomens Bachelor Nation und taucht in die Strategien ein, die von Dutzenden von Kandidaten verwendet werden, um den besten Limousinen-Ausstieg in der ersten Nacht zu haben, die begehrte Erste-Impression-Rose zu erhalten und nicht als Bösewicht bezeichnet zu werden. Das Buch, das als “ultimatives Muss” für jedes Mitglied der Bachelor Nation beschrieben wird, gibt auch einen tieferen Einblick in die Schritte und Ansätze, die von den Kandidaten verwendet werden, um jede Woche dabei zu bleiben und schließlich zur Finalen Rosenzeremonie zu gelangen.

Unsere Mission bei HotQueen ist es, Stil zu den Menschen zu bringen, und wir präsentieren nur Produkte, von denen wir glauben, dass sie Ihnen genauso gut gefallen wie uns. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise eine kleine Provision vom Verkauf erhalten, wenn Sie etwas kaufen, indem Sie auf einen Link innerhalb dieser Geschichte klicken.